Gewerbeflächen

Flächen für Ihre Ansiedlung

In den unterschiedlichen Hafenstandorten entlang der deutschen Nordseeküste verfügt Niedersachsen Ports über ein umfangreiches Portfolio an Gewerbe- und Industrieflächen. Über 700 Hektar Entwicklungs- und Freiflächen bieten attraktive Standortbedingungen für Ihre Ansiedlung unmittelbar in einem unserer Seehäfen.

Wie finden Sie eine geeignete Fläche? Filtern Sie unser Angebot und Sie erhalten schnell einen Überblick über alle Standorte oder einen Standort Ihrer Wahl. Für weitergehende Informationen oder die Vereinbarung eines Besichtigungstermins finden Sie auf dem „Steckbrief“ jeder Immobilie die Kontaktdaten Ihres Ansprechpartners vor Ort sowie ein Kontaktformular. Da wir aus rechtlichen Gründen die Freiflächen im EU-Amtsblatt ausschreiben, führt Sie ein weiterer Link unmittelbar zu dieser Ausschreibung.

Für Ihre Fragen und einen Überblick über die Ansiedlungsmöglichkeiten in den niedersächsischen Seehäfen steht Ihnen in der Zentrale in Oldenburg der Bereich Marketing/Vertrieb gern zur Verfügung.

Brake ǀ 27 ha ǀ B01

Boitwarder Groden Südlich Gleisbogen

ca. 27 ha unbebaute Fläche im Boitwarder Groden mit Straßen und Gleisanschluß sowie Zugang zum Nordpier und zum Niedersachsenkai
Adresse Hafengebiet Brake
Nordstraße
26919 Brake
Angaben zum Objekt/ Objektbeschreibung
Objekt  
  • ca. 27 ha unbebaute Fläche im Boitwarder Groden mit Straßen und Gleisanschluß sowie Zugang zum Nordpier und zum Niedersachsenkai
  • weitere Erschließung erfolgt bedarfsgerecht
  • Gesamtfläche parzellierbar
 
Verfügbarkeit/ Vertragsform  
  • sofort verfügbar
  • als Gesamtfläche oder bedarfsgerechte Parzelle
  • Erbbaurechtsvertrag 
 
Gewerbliche Nutzung/ Flächennutzungs-plan GI / Gle / GE lt. B-Plan
Bebauungsplan/ Bebauungskriterien  
  • GFZ 0,6 – 0,8
  • BMZ 10,0 
 
Beschränkungen/ Auflagen Höhe baulicher Anlagen zulässig bis 60m 
Ziel-Gewerbe hafenaffine Industrie, Gewerbe, Dienstleistungen
Infrastruktur/ Anbindung 
-landseitig -   
Straßenanbindung  
  • Nordstraße
  • Bundesstraßen B 212 / B 211
  • BAB-Anschluss über Wesertunnel A27 ca. 15 km 
 
Bahnanschluss  
  • direkter Anschluss an Hafenbahn, erweiterbar
  • von dort Anschluss an das DB-Netz 
 
-wasserseitig-  
Kaianlage  
  • Niedersachsenkai ca. 1 km
  • Nordpier ca. 800 m 
 
Entfernungen
Flughafen Bremen ca. 60 km
Innenstadt Brake ca.  2,5 km
Bremen  ca. 60 km 
Bremerhaven  ca. 40 km 
Hamburg  ca. 185 km  
Hannover  ca. 190 km 
Duisburg  ca. 280 km 
Downloads Vergabeunterlagen
   
Brake ǀ 32 ha ǀ B02

Boitwarder Groden Nördlich Gleisbogen

ca. 32 ha unbebaute Fläche im Boitwarder Groden mit Straßenanschluss
Adresse Hafengebiet Brake
Nordstraße
26919 Brake
Angaben zum Objekt/ Objektbeschreibung
Objekt
  • ca. 32 ha unbebaute Fläche im Boitwarder Groden mit Straßenanschluss
  • Anschluss an die Hafenbahn und weitere Erschließung bedarfsgerecht ausbaubar
  • Fläche kann als Gesamtfläche oder in Parzellen zur Verfügung gestellt werden 
Verfügbarkeit/ Vertragsform
  • nach Absprache verfügbar
  • als Gesamtfläche oder bedarfsgerechte Parzellen
  • Erbbaurechtsvertrag
Gewerbliche Nutzung/ Flächennutzungsplan B-Plan in Vorbereitung
Bebauungsplan/ Bebauungskriterien werden im B-Plan festgelegt
Beschränkungen/ Auflagen werden im B-Plan festgelegt
Ziel-Gewerbe hafenaffine Industrie, Gewerbe, Dienstleistungen
Infrastruktur/ Anbindung 
-landseitig - 
Straßenanbindung
  • Nordstraße
  • Bundesstraßen B 212 / B 211
  • BAB-Anschluss über Wesertunnel A27 ca. 15 km 
Bahnanschluss Anschluss an die Hafenbahn ausbaubar, von dort Anschluss an das DB-Netz 
-wasserseitig-
Kaianlage Niedersachsenkai, ca. 1,2 km
Nordpier, ca. 1,0 km
Entfernungen
Flughafen Bremen ca. 60 km
Innenstadt Brake ca.  2,5 km
Bremen  ca. 60 km 
Bremerhaven  ca. 40 km 
Hamburg  ca. 185 km 
Hannover  ca. 190 km 
Duisburg  ca. 280 km 
Downloads Vergabeunterlagen
Brake ǀ 15 ha ǀ B03

Gemarkung Golzwarden – nördlicher Teil

ca. 15 ha unbebaute Fläche in Golzwarden mit Straßenanschluss
Adresse Hafengebiet Brake
Nordstraße
26919 Brake
Angaben zum Objekt/ Objektbeschreibung
Objekt
  • ca. 15 ha unbebaute Fläche in Golzwarden mit Straßenanschluss
  • Gelände ist hochwassersicher
  • Schwergutverladung bis 1.000 t möglich
Verfügbarkeit/ Vertragsform Gesamtfläche sofort verfügbar 
Gewerbliche Nutzung/ Flächennutzungs-plan SO Hafen lt. B-Plan
Bebauungsplan/ Bebauungskriterien BMZ 8,0-10,0 / GRZ 0,8
Beschränkungen/ Auflagen Höhe baulicher Anlagen zulässig bis GH 15 m 
Ziel-Gewerbe umschlagbezogene Nutzung, Hafendienstleistungen
Infrastruktur/ Anbindung 
-landseitig - 
Straßenanbindung
  • Nordstraße
  • Bundesstraßen B 212 / B 211
  • BAB-Anschluss über Wesertunnel A27 ca. 15 km 
Bahnanschluss vorhanden
-wasserseitig-
Kaianlage
  • Niedersachsenkai
  • Kailänge 450 m
  • Zulässiger Tiefgang: 11,90 m, nach Weseranpassung: 12,80 m
  • Suprastruktur: 2 Brückenkrane, Tragfähigkeit 60 t; 2 Mobilkräne, Tragfähigkeit 140 t
Entfernungen
Flughafen Bremen ca. 60 km
Innenstadt Brake ca.  2,5 km
Bremen  ca. 60 km 
Bremerhaven  ca. 40 km 
Hamburg  ca. 185 km  
Hannover  ca. 190 km 
Duisburg  ca. 280 km 

 

Downloads Vergabeunterlagen

 

Brake ǀ ca. 12 ha ǀ B04

Gemarkung Golzwarden – südlicher Teil

ca. 12 ha unbebaute Fläche in Golzwarden mit Straßenanschluss
Adresse Hafengebiet Brake
Nordstraße
26919 Brake
Angaben zum Objekt/ Objektbeschreibung
Objekt
  • ca. 12 ha unbebaute Fläche in Golzwarden mit Straßenanschluss
  • Gelände ist hochwassersicher
  • Schwergutverladung bis 1.000 t möglich
Verfügbarkeit/ Vertragsform Gesamtfläche sofort verfügbar
Gewerbliche Nutzung/ Flächennutzungs-plan SO Hafen lt. B-Plan
Bebauungsplan/ Bebauungskriterien BMZ 8,0-10,0 / GRZ 0,8 
Beschränkungen/ Auflagen siehe Bebauungskriterien
Ziel-Gewerbe umschlagbezogene Nutzung, Hafendienstleistungen
Infrastruktur/ Anbindung 
-landseitig - 
Straßenanbindung
  • Bundesstraßen B 212 / B 211
  • BAB-Anschluss über Wesertunnel A27 ca. 15 km 
Bahnanschluss vorhanden
-wasserseitig-
Kaianlage
  • Niedersachsenkai
  • Kailänge 450 m
  • Zulässiger Tiefgang: 11,90 m, nach Weseranpassung: 12,80 m
  • Suprastruktur: 2 Brückenkrane, Tragfähigkeit 60 t; 2 Mobilkräne, Tragfähigkeit 140 t
Entfernungen
Flughafen Bremen ca. 60 km
Innenstadt Brake ca.  2,5 km
Bremen  ca. 60 km 
Bremerhaven  ca. 40 km 
Hamburg  ca. 185 km  
Hannover  ca. 190 km 
Duisburg  ca. 280 km 

 

Downloads Vergabeunterlagen

 

Brake ǀ ca. 4,5 ha ǀ B06

Niedersachsenkai

unbebaute Fläche am Niedersachsenkai mit Straßen und Gleisanschluß sowie Zugang zum Niedersachsenkai

 

Adresse Hafengebiet Brake
Nordstraße 
26919 Brake
Angaben zum Objekt/ Objektbeschreibung
Objekt
  • ca. 4,5 ha unbebaute Fläche am Niedersachsenkai mit Straßen und Gleisanschluß sowie Zugang zum Niedersachsenkai
  • weitere Erschließung erfolgt bedarfsgerecht
  • Gesamtfläche parzellierbar
Verfügbarkeit/ Vertragsform
  • ab 1.1.2022
  • als Gesamtfläche oder bedarfsgerechte Parzelle
  • Erbbaurechtsvertrag
Gewerbliche Nutzung/ Flächennutzungs-plan GI / Gle / GE lt. B-Plan
Bebauungsplan/ Bebauungskriterien
  • GFZ 0,6–0,8
  • BMZ 10,0
Beschränkungen/ Auflagen Höhe baulicher Anlagen zulässig bis GH 15m
Ziel-Gewerbe umschlagbezogene Nutzung, Hafendienstleistungen
Infrastruktur/ Anbindung 
-landseitig - 
Straßenanbindung
  • Nordstraße
  • Bundesstraßen B 212 / B 211
  • BAB-Anschluss über Wesertunnel A27 ca. 15 km 
Bahnanschluss
  • direkter Anschluss an Hafenbahn, erweiterbar
  • von dort Anschluss an das DB-Net
-wasserseitig-
Kaianlage
  • Niedersachsenkai direkt
Entfernungen
Flughafen Bremen ca. 60 km
Innenstadt Brake ca.  2,5 km
Bremen  ca. 60 km 
Bremerhaven  ca. 40 km 
Hamburg  ca. 185 km  
Hannover  ca. 190 km 
Duisburg  ca. 280 km 
Downloads Vergabeunterlagen
NPorts Gewerbefläche Hafen Brake B12 Lagebild
Brake ǀ ca. 1141 m2 ǀ B12

Binnenhafen

befestigte und bebaute Fläche am Binnenhafen
Adresse Hafengebiet Brake
Binnenhafen
26919 Brake
Angaben zum Objekt/ Objektbeschreibung
Objekt  
  • ca. 1.141 m2
  • befestigte und bebaute Fläche am Binnenhafen
 
Verfügbarkeit/ Vertragsform ab 01.04.2025
     
 
Gewerbliche Nutzung/ Flächennutzungs-plan Sondergebiet Hafen
Bebauungsplan/ Bebauungskriterien SO-Hafen
     
 
Beschränkungen/ Auflagen keine 
Ziel-Gewerbe umschlagbezogene Nutzung, Hafendienstleistungen
Infrastruktur/ Anbindung 
-landseitig -   
Straßenanbindung  
  • Bundesstraßen B 212 / B 211
  • BAB-Anschluss über Wesertunnel A27 ca. 15 km 
 
Bahnanschluss von dort Anschluss an das DB-Netz 
-wasserseitig-  
Kaianlage  Binnenhafen
     
 
Entfernungen
Flughafen Bremen ca. 60 km
Innenstadt Brake ca.  2,5 km
Bremen  ca. 60 km 
Bremerhaven  ca. 40 km 
Hamburg  ca. 185 km  
Hannover  ca. 190 km 
Duisburg  ca. 280 km 
Downloads Vergabeunterlagen
   
Karte vom Hafen Brake
Brake ǀ ca. 8533 m2 ǀ B13

Binnenhafen

befestigte und bebaute Fläche am Binnenhafen
Adresse Hafengebiet Brake
Binnenhafen
26919 Brake
Angaben zum Objekt/ Objektbeschreibung
Objekt  
  • ca. 8533 m2
  • befestigte und bebaute Fläche am Binnenhafen
 
Verfügbarkeit/ Vertragsform ab 01.01.2022
     
 
Gewerbliche Nutzung/ Flächennutzungs-plan Sondergebiet Hafen
Bebauungsplan/ Bebauungskriterien SO 
     
 
Beschränkungen/ Auflagen keine 
Ziel-Gewerbe umschlagbezogene Nutzung, Hafendienstleistungen
Infrastruktur/ Anbindung 
-landseitig -   
Straßenanbindung  
  • Bundesstraßen B 212 / B 211
  • BAB-Anschluss über Wesertunnel A27 ca. 15 km 
 
Bahnanschluss von dort Anschluss an das DB-Netz 
-wasserseitig-  
Kaianlage  Binnenhafen
     
 
Entfernungen
Flughafen Bremen ca. 60 km
Innenstadt Brake ca.  2,5 km
Bremen  ca. 60 km 
Bremerhaven  ca. 40 km 
Hamburg  ca. 185 km  
Hannover  ca. 190 km 
Duisburg  ca. 280 km 
Downloads Vergabeunterlagen
   

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten

Projekte