Aktuelles Stellenangebot bei Niedersachsen Ports

Abteilungsleitung Zentrale Vergabestelle (w/m/d)

Ihre Aufgaben

  • Leitung der zentralen Vergabestelle
  • Verantwortliche Koordination und Durchführung von Vergabeverfahren gem. den geltenden gesetzlichen Regelungen auf EU-, Bundes- und Landesebene
  • Abschließende formale Prüfung von Ausschreibungs- und Vergabeverfahren hinsichtlich vergaberechtlicher und baurechtlicher (BGB-Baurecht) Anforderungen
  • Unternehmensweite Beratung und Unterstützung aller Organisationseinheiten
  • Verantwortliche Betreuung, Pflege und Weiterentwicklung der eVergabe-Plattform
  • Fortschreibung, Pflege und Weiterentwicklung der unternehmensinternen Regelungen, Anweisungen und Prozesse für die Beschaffung von Bau-, Liefer- und Dienstleistungen sowie der standardisierten Ausschreibungs-/ Vergabeunterlagen und Vertragsinhalte inkl. Sicherstellung der Umsetzung im Unternehmen
  • Fortschreibung, Pflege und Weiterentwicklung der unternehmensinternen Datenbank mit aktuellen Rechtsvorschriften und Informationen zu allen Vergabethemen
  • Regelmäßige umfassende Information der Bedarfsstellen über aktuelle Entwicklungen im Vergaberecht sowie Organisation und Durchführung von regelmäßigen Fortbildungsmaßnahmen, insbesondere im Rahmen des e-learning Konzeptes.

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes einschlägiges Hochschulstudium (Diplom-, Masterabschluss), vorzugsweise der Fachrichtung Bauingenieur- oder Wirtschaftsingenieurwesen bzw. Jura, oder eine vergleichbare Qualifikation, nachgewiesen z.B. durch einen einschlägigen Fachhochschul-, Bachelorabschluss in Kombination mit tiefgehender beruflicher Erfahrung im ausgeschriebenen Aufgabengebiet
  • Fundierte Erfahrungen / Kenntnisse zum öffentlichen Vergaberecht (GWB, VgV, SektVO, VOB, VOL, UVgO, NTVergG usw.)
  • Fähigkeit und Affinität zur rechtssicheren Anwendung sowie praxisnahen Umsetzung der vielfältigen und komplexen Vorschriften auf EU-, Bundes- und Landesebene
  • Idealerweise Berufspraxis im Bereich Bau und Instandhaltung, z.B. Hafenanlagen
  • Überzeugungskraft, gute Kommunikationsfähigkeiten, Integrität, soziale Kompetenz, Teamfähigkeit und Führungsqualitäten
  • ein ziel- und ergebnisorientiertes ganzheitliches Denken und Handeln im Rahmen ihres Verständnisses für wirtschaftliche Zusammenhänge
  • ein hohes Maß an Entscheidungsfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein

Das bieten wir


Vergütung nach
Tarifvertrag (TV-L,
bis Entgeltgruppe 13)


Vielfältige und
spannende Aufgaben


Weiterbildungs
möglichkeiten


30 Tage
Urlaub


Firmenfitness-
programm Hansefit


individuelle Möglich-
keiten zur Verein-
barkeit Beruf und
Familie


Krisensicherer
Arbeitsplatz


Flexible
Arbeitszeiten


Jahressonder-
zahlung


betriebliche
Altersvorsorge

Interesse

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bevorzugt via E-Mail an bewerbung@nports.de.

NPorts fördert aktiv die berufliche Gleichstellung aller Geschlechter. Die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern ist eine besondere Zielsetzung unseres Unternehmens. Bewerbungen von Frauen werden deshalb ausdrücklich begrüßt. Über Wünsche auf Teilzeitbeschäftigung wird im Rahmen des Auswahlverfahrens entschieden.

Bewerbungsunterlagen an:

Niedersachsen Ports GmbH & Co. KG
- Zentrale -
Personalabteilung
Hindenburgstraße 26 – 30 | 26122 Oldenburg
+49 (0) 441 35 020 - 501 | F  +49 (0) 441 35 020 - 999
bewerbung(at)nports.de | www.nports.de

Direkt bewerben

Step

Beschreibung Upload

Laden Sie hier Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, etc.) in einer PDF-Datei hoch (max. 50MB).

Stellencharakteristik

Stelle:

 

Vollzeit


Stunden / Woche:

 

38,5


Start:

 

nächstmöglich


Vergütung:

 

TV-L, bis EG 13


Befristung:

 

keine


Personalabteilung


Sabine Nitschke

T: +49 (44 1) 3 50 20 - 500
bewerbung@nports.de

Fachbereich


Volker Weiß
Geschäftsführer
T: +49 (44 1) 3 50 20 - 200
bewerbung@nports.de

Kontakt aufnehmen


Sie interessiert der Job, aber Sie möchten lieber aktiv kontaktiert werden? Dann geben Sie uns einen Hinweis. Das Personal-Team meldet sich zeitnah bei Ihnen.

Step

Beschreibung E-Mail

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse zur einmaligen Kontaktaufnahme zu diesem Job.

Oldenburg

Fachbereich Zentrale Vergabestelle

Wissen zentral gebündelt.