Interne Revision

Interne Revision

Das Gute - der Feind des Besseren. Als prozessunabhängige Instanz bei NPorts überprüft und berät die Interne Revision unsere Geschäftsbereiche regelmäßig, um Arbeitsabläufe sowie Führungs- und Überwachungsprozesse effektiver zu gestalten.

Risiko hin oder her.

Ein Schwerpunkt unserer Internen Revision ist die Koordination des Risikomanagements. Mit dem Ziel die Qualität von Jahresabschlussprüfungen und die Kontrolle durch die Aufsichtsgremien zu verstärken, koordiniert die Interne Revision unser Risikomanagement. Die Transparenz wird erhöht, weshalb Risiken schneller registriert und überwacht werden können. Die Erkenntnisse, die wir aus diesem Überwachungssystem gewinnen, helfen dabei, bessere Maßnahmen zu entwickeln, die ein Risiko im besten Fall gar nicht erst entstehen lassen.

Ehrlich währt am längsten.

Weitere, äußerst bedeutsame Themenfelder betreffen die Antikorruption und Compliance. Uns ist es wichtig, mithilfe von vorbeugenden Maßnahmen Kolleginnen und Kollegen vor Korruption zu schützen.
Ein Teil dieser Maßnahmen ist es, das allgemeine Bewusstsein für das Thema zu steigern und Antworten auf die folgenden Fragen zu liefern: Wann fängt Korruption an? Wie verhalte ich mich richtig? Was mache ich, wenn ich korruptes Verhalten beobachte? 
Das Hinweisgebersystem ist eine wertvolle Maßnahme und hilft uns dabei, Fehlverhalten rechtzeitig zu erkennen.