Kaufmännische Angelegenheiten

Kaufmännische Angelegenheiten

Ordnung muss sein! Planzahlen, Einnahmen und Ausgaben, Prozesse und digitale Strukturen müssen sinnvoll in Verbindung gebracht werden. Der Bereich Kaufmännische Angelegenheiten behält den Überblick und steuert so den Erfolg unseres Unternehmens.

Controlling

Unser Controlling besitzt wortwörtlich die Kontrolle - und zwar über alles, was das interne Rechnungswesen betrifft. Von der Budgetplanung über Investitionsplanung, Haushaltsanmeldung, Fördermittel und andere Betriebsabläufe. Die Ergebnisse dieser Arbeit tragen maßgeblich zu den strategischen und operativen Entscheidungen der Geschäftsleitung bei.

Finanzbuchhaltung

Durch die Finanzbuchhaltung zahlt sich unsere Arbeit aus. Hier wird alles dokumentiert und überprüft was einen Einfluss auf das Vermögen und das Kapital von NPorts hat. Nur so können wir einen guten Überblick über unsere Finanzen wahren. Dies ist ausschlaggebend für eine sinnvolle finanzielle Planung unseres Unternehmens.

IT (Informationstechnologie)

Ein gut funktionierender IT-Bereich ist heutzutage entscheidend für einen reibungslosen Ablauf im Büroalltag. Neben den tagtäglichen Aufgaben, Beschäftigte in den 15 Standorten untereinander und mit den Kaikanten modern zu vernetzen, widmet sich unsere IT den Herausforderungen der Digitalisierung. Um diesen gerecht zu werden, ist kontinuierliche Weiterbildung von Bedeutung und wird daher bei uns groß geschrieben.

Qualitätsmanagement und Prozesse

Damit wir uns stetig weiterentwickeln und unsere Arbeit effizient und mit dem Ziel einer hohen Kundenzufriedenheit gestalten, gibt es bei uns ein Qualitäts-und Prozessmanagement. NPorts ist ISO 9001:2015 zertifiziert, was bedeutet, dass wir nachweislich intern als auch extern eine hohe Qualität der Arbeitsergebnisse bieten. Durch unser Prozessportal „QUAM“ haben alle Beschäftigten von NPorts jederzeit die Möglichkeit, auf unsere Prozesse zuzugreifen. Mehr zum Thema erfahren Sie auf unserer Seite Qualitätsmanagement.