Personal und Administration

Personal und Administration

Im Bereich Personal kümmern wir uns um sämtliche Personalangelegenheiten. Die Aufgaben reichen von A wie Arbeitsantritt, über B wie Bewerbermanagement, E wie Entgeltabrechnung, P wie Personalentwicklung bis hin zu Z wie Zusammenarbeit.
Unser Aufgabenspektrum verstehen wir als Service und Unterstützung für unsere Kolleginnen und Kollegen, denn wir sind Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner für alle Themen rund um das Arbeitsverhältnis. 

Über 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten in diesem Bereich. Das sind ganz schön viele? Das stimmt, denn zum Bereich Personal und Administration gehören sowohl die Kolleginnen und Kollegen aus dem Personalbereich als auch die Internen Dienste und die Beschäftigten aus dem Einkauf. 

Unsere Beschäftigten in den Internen Diensten sind die guten Seelen unserer Standorte, die im Vordergrund (Sekretariate) bis zum Hintergrund (Hausverwaltung) viele wichtige administrative Aufgaben wahrnehmen und unsere tägliche Arbeit dadurch erleichtern. Ohne sie würde vieles nicht funktionieren!

Im Einkauf beschaffen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Materialien und Dienstleistungen. Sie ermitteln Angebote, holen Preisanfragen ein oder führen Angebotsanalysen durch.

Unsere Konzept zur Personalentwicklung.

Zertifizierter familienfreundlicher Arbeitgeber.

Wir wissen, dass unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nur dann einen freien Kopf für ihre Aufgaben haben, wenn sie Beruf und Familie in Einklang bringen können. Das Thema ist gelebte Praxis, uns aber so wichtig, dass wir die Vereinbarkeit von Beruf und Familie in den Unternehmenszielen fest verankert haben. Seit der Zertifizierung zum familienfreundlichen Arbeitgeber entwickeln wir uns stetig weiter und erarbeiten gemeinsam Lösungen. So sind unsere Arbeitszeitmodelle u.a. lebensphasenorientiert ausgestaltet und berücksichtigen die unterschiedlichen Bedarfe unserer Beschäftigten.

Unsere Personalentwicklung

Hier haben wir - zentral und übergreifend - die Entwicklung unserer Beschäftigten im Blick. Die größte Herausforderung ist die Sicherung des Knowhows und unseres zukünftigen Personalbedarfs. Dabei kommt es erstmal darauf an, die richtige Frau und den richtigen Mann an Bord und der richtigen Stelle zu haben. Darüber hinaus wollen wir begeistern und alle für ihre Aufgaben rüsten. Um das zu schaffen, haben wir ein Personalentwicklungskonzept erstellt. Dieses enthält neben strategischen Elementen wie Personal- und Nachfolgeplanung oder Fort- und Weiterbildung auch individuelle Themen. So gibt es bei uns Mitarbeitergespräche, eine organisierte Einarbeitung mit Willkommensveranstaltungen, den Neu-bei-NPorts- und den Azubi-Tag.