Aktuelles Stellenangebot bei Niedersachsen Ports

Data Analyst/in (w/m/d)

Ihre Aufgaben

  • Datenintegration
  • Design und Implementierung von Dashboards; Datenwürfeln und Reports, sowie von ETL-Prozessen und Datenmodellen im IBM-Cognos Umfeld
  • Technische Unterstützung des Controllings bei der Gestaltung und Weiterentwicklung von BI-Applikationen 
  • Technische Umsetzung fachlicher Anforderungen in BI-Lösungen
  • Sicherstellung der Verfügbarkeit der BI-Applikation mit technischer Unterstützung
  • Controlling

Die Zuweisung weiterer Aufgaben bleibt vorbehalten.
 

Ihr Profil

Wir suchen eine Person mit einem betriebswirtschaftlich oder informationstechnologisch geprägten Bachelorstudium oder einer vergleichbaren Qualifikation. Sie besitzen fundierte Kenntnisse im Bereich von Datenintegrations- und Datentransformationen mittels Microsoft-SQL-Server Integration Services und verfügen über Erfahrungen im Controlling und Prozessmanagement.  Außerdem sind ERP, SQL, Datenbanktechnologien und multidimensionale Modellierung bekannte Aufgabengebiete für Sie. Eine hohe Affinität für Zahlen und Prozessabläufe, ein ausgeprägtes analytisches Denkvermögen, eine strukturierte Arbeitsweise sowie Ihre Eigenschaft als Teamplayer runden Ihr persönliches Profil ab. 

Unser Angebot

Wir bieten ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabenspektrum in einem erfahrenen Team sowie Möglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung. Als familienfreundlicher Arbeitgeber möchte Niedersachsen Ports berufliche und familiäre Interessen zum Ausgleich bringen. Wir bieten daher ein breites Spektrum an Möglichkeiten zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie an. Weitere betriebliche Leistungen sind eine attraktive betriebliche Altersvorsorge, die Teilnahmemöglichkeit am Firmenfitnessprogramm und am Gesundheitsmanagement. 

Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder entsprechend Ihrer Qualifikation und Erfahrung bis zur Entgeltgruppe 11 TV-L.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

NPorts strebt in allen Bereichen und Positionen an, Unterrepräsentanzen im Sinne des Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetzes (NGG) abzubauen und ist daher an Bewerbungen von Frauen besonders interessiert. Eine bevorzugte Berücksichtigung kann erfolgen, soweit nicht in der Person anderer sich Bewerbender liegende Gründe von größerem rechtlichem Gewicht entgegenstehen.

Über Wünsche auf Teilzeitbeschäftigung wird im Rahmen des Auswahlverfahrens entschieden.

Interesse

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftigen vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Qualifikationsnachweise) bis zum 29.10.2021.
Für Rückfragen stehen Ihnen Herr Hendric Maasch unter Tel. 0441-35020 600 oder Frau Marion Janßen unter Tel. 0441-35020 510 gerne zur Verfügung

Bewerbungsunterlagen an:

Niedersachsen Ports GmbH & Co. KG
- Zentrale -
Personalabteilung
Hindenburgstraße 26 – 30 | 26122 Oldenburg
+49 (0) 441 35 020 - 0 | F  +49 (0) 441 35 020 - 999
bewerbung(at)nports.de | www.nports.de

Direkt bewerben

Step

Beschreibung Upload

Laden Sie hier Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, etc.) in einer PDF-Datei hoch (max. 50MB).

Stellencharakteristik

Stelle:

 

Vollzeit


Stunden / Woche:

 

38,5


Bewerbungsfrist:

 

29.10.2021


Start:

 

nächstmöglich


Vergütung:

 

bis E 11 TV-L


Befristung:

 

nein


Personalabteilung


Marion Janssen
Personalwesen
T: +49 (44 1) 3 50 20 - 510
bewerbung@nports.de

Fachbereich


Hendric Maasch
Leiter Kaufmännische Angelegenheiten
T: +49 (44 1) 3 50 20 - 600
bewerbung@nports.de

Kontakt aufnehmen


Sie interessiert der Job, aber Sie möchten lieber aktiv kontaktiert werden? Dann geben Sie uns einen Hinweis. Das Personal-Team meldet sich zeitnah bei Ihnen.

Step

Beschreibung E-Mail

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse zur einmaligen Kontaktaufnahme zu diesem Job.

Oldenburg

Fachbereich Kaufmännische Angelegenheiten

Strukturiert. Digital. Vernetzt.