Häfen

Der passende Hafen für jede Aufgabe

Niedersachsens Häfen entwickeln sich mit einer beispiellosen Dynamik. Mit den steigenden Anforderungen der Märkte verändert sich Jahr für Jahr das Gesicht unserer Hafenstandorte entlang der niedersächsischen Küste.

Mit ihrer vielfältigen Struktur sind die niedersächsischen Seehäfen für sämtliche Herausforderungen bestens gerüstet. Für alle Güter gibt es in unseren Häfen geeignete Umschlaganlagen und spezielle Logistiklösungen, von Stückgut in Containern bis zum Schüttgut, von Flüssig- bis zur Projektladung. Die Gesamtheit der Hafeninfrastruktur an verschiedenen Standorten der niedersächsischen Küste verstehen wir als unser Hafensystem. 

In vielen Hafenstandorten verfügen wir über umfangreiche Freiflächen. Das sichert unseren Kunden ein großes Entwicklungspotenzial. Einen weiteren Standortvorteil bietet das vielseitige Angebot an logistischen Dienstleistungen in unseren Häfen. Mit unserem umfassenden Hafensystem können wir flexibel auf Ihre Wünsche eingehen.

Nutzungsbedingungen und Entgelte

Um die Abläufe im Hafen zu regeln, gibt es für die von Niedersachsen Ports betriebenen Seehäfen Nutzungsbedingungen. Diese finden Sie hier und auf der jeweiligen Seite der Häfen . Dort sind auch die Entgelte für die von uns angebotenen Leistungen und Dienste aufgeführt.