Das haben wir für Sie an Bord

9 gute Gründe für einen Job bei NPorts


Zusammenarbeit in einem tollen Team

Wir finden es wichtig, dass wir uns aufeinander verlassen, zusammen Erfolge erzielen und feiern können. Kurz gesagt: Ohne Teamarbeit würden wir untergehen. Wir glauben an den Leitsatz: „Am besten arbeiten wir zusammen, wenn wir uns kennen.“ Das Kennenlernen beginnt bei uns mit einer guten Einarbeitung und der Teilnahme an dem Neu-bei-NPorts-Tag oder Azubi-Tag. Durch regelmäßige Mitarbeitergespräche haben wir die Möglichkeit, über den alltäglichen Austausch hinaus Feedback zu geben und zu bekommen. Unsere Teamarbeit findet persönlich vor Ort sowie digital in unserem Social Intranet statt. Dies ermöglicht uns, Informationen abteilungs- und standortweit schnell auszutauschen.

Icon Sicherer Arbeitsplatz und pünktliches Gehalt

Sicherer Arbeitsplatz und pünktliches Gehalt

NPorts ist ein verlässlicher Arbeitgeber: Neben pünktlicher Gehaltszahlung, einer Jahressonderzahlung und einer attraktiven, überwiegend arbeitgeberfinanzierten Altersversorgung (VBL) bieten wir unseren Beschäftigten einen sicheren Arbeitsplatz.
Als 100%ige Tochter des Landes Niedersachsen gilt für uns zudem der Tarifvertrag der Länder (TV-L). Aber was bedeutet das eigentlich? Simpel erklärt Folgendes: Unsere Beschäftigten werden je nach Berufs- oder Studienabschluss und Tätigkeit in verschiedene Entgeltgruppen eingeordnet. Mit andauernder Betriebszugehörigkeit erfolgt automatisch - nach festgelegten Zeiten - das Vorrücken in die nächsthöhere Stufe, welches ein höheres Entgelt zur Folge hat. Daneben gibt es tarifliche Anpassungen der Entgelte, welche die Gewerkschaft für die Beschäftigten verhandelt.

Icon vielfältige und spannende Aufgaben

Vielfältige und spannende Aufgaben

Im Hafen gibt’s nur Schiffe, Kaikanten und Wasser? Es steckt weit mehr dahinter. In unseren insgesamt 15 Standorten sorgen wir jeden Tag für einen reibungslosen Hafenbetrieb. Zum Beispiel werden unsere Kaianlagen und Liegeplätze von unserem Hafenbau-Team (bestehend aus Bauingenieuren, Technikern, Bauaufsehern, technischen Zeichnern und vielen mehr) geplant, gebaut und instand gehalten. Für die Schleusen in unseren Häfen brauchen wir Spezialistinnen und Spezialisten im Bereich Elektrotechnik und Maschinenbau. Nautikerinnen und Nautiker lenken die sichere Fahrt im Hafen und die Besatzung an Bord steuert unsere Arbeitsschiffe im Einsatz. Unser Berufsspektrum reicht von Kaufleuten bis hin zu Hafenkapitänen. Machen Sie sich ein Bild von unseren vielfältigen Aufgabengebieten.

Icon Wertschätzung und positives Arbeitsklima

Wertschätzung und positives Arbeitsklima

Unsere „Verabredung zur Zusammenarbeit und Führung“ ist die Grundlage für unser gemeinsames Miteinander. Die darin enthaltenen Werte („Wir sind verlässlich, vertrauensvoll, verantwortungsbewusst, fördernd/entwickelnd, ehrlich, teamorientiert, respektvoll, kommunikativ, streitbar.“) geben uns Orientierung für den gegenseitigen Umgang miteinander im Arbeitsalltag. So haben wir einen verbindlichen Handlungsrahmen für uns alle, unabhängig davon, in welchem Bereich wir tätig sind und mit welchen Aufgaben wir uns befassen. 
Gemeinsame Erlebnisse schweißen zusammen: Auf unserem jährlichen Team-Event treffen wir uns an einem unserer Standorte traditionell zum Boßeln und gemeinsamen „Utflippen“. Das fördert unseren Teamspirit und den Austausch untereinander.

Icon Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Aus- und Weiterbildungs-möglichkeiten

Die Aus- und Weiterbildung nimmt bei uns einen hohen Stellenwert ein. So bilden wir über Bedarf aus und bieten unseren Auszubildenden eine qualitativ hochwertige Betreuung. Aber nicht nur unsere Auszubildenden werden gefördert. Auch die Fort- und Weiterbildung unserer Fach- und Führungskräfte ist entscheidend für die Qualität unserer Arbeit. Ein zentraler Bestandteil ist dabei die Fort- und Weiterbildungsdatenbank in unserem Social Intranet, in der über 160 Weiterbildungsangebote vorhanden sind. Wir unterscheiden dabei in fachliche und überfachliche Angebote: Die fachlichen Qualifizierungen zielen auf die einzelnen Tätigkeitsbereiche ab, bei den überfachlichen Angeboten geht es vor allem um Führung, Kommunikationsverhalten oder Konfliktbewältigung. So stellen wir sicher, dass unsere Beschäftigten gut ausgebildet und kontinuierlich gefördert werden.

Icon für Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Für uns ist klar, dass unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nur dann einen freien Kopf für ihre Aufgaben haben, wenn sie Beruf und Familie in Einklang bringen können. Daher haben wir die Vereinbarkeit von Beruf und Familie in unseren Unternehmenszielen verankert und sind zertifizierter familienfreundlicher Arbeitgeber.
Bei uns gibt es u.a. Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner zu familienbezogenen Themen, einen Leitfaden zum Wiedereinstieg nach der Elternzeit, verschiedene Arbeitsort- und Arbeitszeitmodelle sowie ein eigenes Beruf-und-Familie-Portal in unserem Social Intranet. Informationen und Tipps zu Kinderbetreuungsangeboten, Mutterschutz, Elternzeit, Elterngeld, Pflege von Angehörigen und vieles mehr stehen dort bereit. 


Betriebliches Gesundheits-management

Uns liegen gesunde, leistungsfähige und motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Herzen. Aus diesem Grund haben wir seit mehreren Jahren ein lebendiges Betriebliches Gesundheitsmanagement (kurz: BGM). 
Unser BGM-Team organisiert regelmäßige Gesundheitswochen und Aktionstage zu Themen wie Ernährung, Bewegung, Stressvermeidung oder auch Raucherentwöhnung. Das erste große Herzensthema des Teams ist die Fitness: Wir bieten unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Hansefit-Mitgliedschaft an.
Und auch außerhalb der Fitnessstudios sind wir sportlich unterwegs: Es gibt verschiedene betriebliche Sportgruppen, wie z.B. Kutterpullen, Fußball, Laufen, Drachenbootfahren, Bowling usw.

Icon Arbeitszeiten und Urlaub

Arbeitszeiten und Urlaub

Unsere Häfen müssen rund um die Uhr funktionieren. Passend zu den verschiedenen Anforderungen haben wir viele Arbeitszeitmodelle. Von Gleitzeitfesten Arbeitszeiten, Schichtarbeit oder Home Office ist alles dabei. Flexibilität ist dabei von beiden Seiten gefordert: sowohl von den Beschäftigten als auch vom Arbeitgeber. Im Dialog entwickeln wir Lösungen für Arbeitszeit- und Arbeitsortmodelle. Das ist uns wichtig, denn wir wissen, dass nicht jedes Arbeitszeitmodell passend für eine bestimmte Lebensphase ist und unsere Beschäftigten unterschiedliche Bedürfnisse haben. So kann es sein, dass nach einer familiären Auszeit eine Reduzierung des Arbeitsvolumens erforderlich ist oder kurzfristig eine Pflegesituation veränderte Arbeitszeiten erfordert. Wer arbeitet muss sich auch erholen. Laut Tarifvertrag bieten wir allen Beschäftigten 30 Tage Urlaub pro Jahr. Auch hier entwickeln wir uns weiter und arbeiten an Vereinbarungen zu Mini-Sabbaticals und der Umwandlung von Entgelt in Urlaub, um unseren Beschäftigten bei Bedarf die für sie notwendige Auszeit zu ermöglichen.

Icon für Betriebsrat

Betriebsrat

Mitarbeit im Betriebsrat heißt Verantwortung übernehmen. Unsere elf Mitglieder haben daher immer ein offenes Ohr für alle knapp 700 NPorts-Beschäftigten. Sie vertreten die Interessen der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer im Rahmen der betrieblichen Mitbestimmung. Gesundheit, Arbeitsschutz, Gleichstellung von Frauen und Männern, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, soziale Themen und viele weitere Fragestellungen werden zudem in regelmäßigen Terminen mit der Geschäftsführung diskutiert.
Der Betriebsrat wirkt in verschiedenen Gremien wie Arbeitsschutzausschuss, Wirtschaftsausschuss oder Arbeitskreis Betriebliches Gesundheitsmanagement mit.
Früh übt sich: Unsere Jugend- und Auszubildendenvertretung hat die Belange der jungen Kolleginnen und Kollegen im Fokus.