Stellenangebote

Aktuelle Stellenangebote

Bei Niedersachsen Ports arbeiten engagierte Menschen mit und ohne Berufserfahrung. Gemeinsam setzen wir uns für den Erfolg unserer Häfen ein. Niedersachsen Ports bietet Karrierechancen in vielfältigen Berufsfeldern und an unterschiedlichen Standorten. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

Die Einhaltung datenschutzrechtlicher Vorgaben hat einen hohen Stellenwert für unser Unternehmen. In unserer Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten im Bewerbungsverfahren.

 

Brake

Kranführer/innen (w/m/d)

Niedersachsen Ports ist die Gesellschaft für Hafeninfrastruktur mit den meisten öffentlichen Seehäfen in Deutschland. Wir sind verantwortlich für fünf Seehäfen, sieben Inselversorgungshäfen und drei Regionalhäfen der niedersächsischen Küstenregion. Zu unseren Leistungen gehören Entwicklung, Bau und Instandhaltung der Infrastruktur – damit gestalten wir aktiv die Zukunft der Häfen. Wir fühlen uns der gesamten Region und ihrer wirtschaftlichen Entwicklung verbunden: Die Häfen sind Lebens- und Arbeitsmittelpunkt vieler Menschen.

Zur Verstärkung unserer Abteilung Technischer Service  in der Niederlassung Brake suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere

 

Kranführer/innen (w/m/d)

befristet für 2 Jahre

 

In der Niederlassung Brake suchen wir ab sofort mehrere Kranführerinnen und Kranführer befristet für 2 Jahre zur Sicherstellung eines leistungsfähigen Kranbetriebes und einer bedarfsgerechten Abwicklung des Hafenumschlages.

 

Ihre Aufgaben
  • Bedienung der Krananlagen, Bordkrane und anderer Umschlagsgeräte
  • Pflege, Wartung und Unterhaltungsarbeiten an Krananlagen

Die Bereitschaft zum Einsatz in anderen Bereichen der Niederlassung Brake setzen wir voraus.

 

Ihre Qualifikation
  • eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Elektronikerin oder Elektroniker, als Industriemechanikerin oder Industriemechaniker, als Baugeräteführerin oder Baugeräteführer mit einer Ausbildungsdauer von mindestens 3 Jahren bzw. eine Berufsausbildung in einem anderen handwerklichen Beruf
  • Schwindelfreiheit für Arbeiten in großer Höhe
  • Bereitschaft zur Arbeit in einem höchst flexiblen Schichtsystem
  • Teamfähigkeit und Bereitschaft zur Teilnahme an Qualifizierungsmaßnahmen
  • Führerschein Klasse BE wäre wünschenswert, Klasse B ist Voraussetzung
  • Bewerberinnen und Bewerber verfügen vorzugsweise über eine Befähigung zum Führen von Portal-Brückenkrane, Hafenmobilkrane, Wippkrane, Bordkrane, Materialumschlagmaschinen, Baumaschinengeräte sowie über mehrjährige Berufserfahrung in diesem Bereich

 

Unser Angebot

Wir bieten ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet in einem erfahrenen Team, ein gutes Betriebsklima in einem modernen Unternehmen, sowie eine attraktive betriebliche Altersvorsorge und Teilnahmemöglichkeit am Firmenfitness-Programm.

Die Eingruppierung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) und ist nach E7 bewertet.

Niedersachsen Ports strebt in allen Bereichen und Positionen an, Unterrepräsentanzen im Sinne des Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetzes (NGG) abzubauen. Daher sind Bewerbungen von Frauen besonders erwünscht und können, soweit nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen, bevorzugt berücksichtigt werden.

Der Arbeitsplatz ist bedingt teilzeitgeeignet. Dies ist unter Umständen an Bedingungen geknüpft.

 

Interesse

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 27.10.2019.
Für Rückfragen steht Ihnen Frau Claudia Kramer unter Tel: 04401-925 112 gerne zur Verfügung.

 

Bewerbungsunterlagen an:

Niedersachsen Ports GmbH & Co. KG
Niederlassung Brake
Brommystr. 2, 26919 Brake
T +49 (0) 4401-9250
bewerbungen-brake@nports.de

 

Siegel für audit berufundfamilie und Erfolgsfaktor Familie

Wilhelmshaven

Leiter/Leiterin der Gefahrgutkontrolle/ Stellvertretende/r Abteilungsleiter/in Port Office / Stellv. Hafenkapitän/in (w/m/d)

 

 

 

Niedersachsen Ports ist die Gesellschaft für Hafeninfrastruktur mit den meisten öffentlichen Seehäfen in Deutschland. Wir sind verantwortlich für fünf Seehäfen, sieben Inselversorgungshäfen und drei Regionalhäfen der niedersächsischen Küstenregion. Zu unseren Leistungen gehören Entwicklung, Bau und Instandhaltung der Infrastruktur – damit gestalten wir aktiv die Zukunft der Häfen. Wir fühlen uns der gesamten Region und ihrer wirtschaftlichen Entwicklung verbunden: Die Häfen sind Lebens- und Arbeitsmittelpunkt vieler Menschen.

Zur Verstärkung unserer Abteilung Port Office in der Niederlassung Wilhelmshaven suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine / einen

 

Leiter/Leiterin der Gefahrgutkontrolle/ Stellvertretende/r Abteilungsleiter/in Port Office / Stellv. Hafenkapitän/in (w/m/d)

 

Ihre Aufgaben

Leitung und Koordination der Gefahrgutkontrolle im Hafen Wilhelmshaven, Vertretung des Abteilungsleiters Port Office/Hafenkapitäns, Sicherstellung der Sicherheit und der Gefahrenabwehr, Hafenverkehrslenkung. Im Auftrage des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr obliegen Ihnen die hoheitlichen Aufgaben der Hafenbehörde an den Standorten Wilhelmshaven und Hooksiel.

 

Ihr Profil

Sie sind eine zielstrebige, einsatzfreudige und betriebswirtschaftlich ausgerichtete Persönlichkeit, die über einschlägige und umfassende nautische Kenntnisse verfügt, welche Sie über eine in einem Hochschulstudium abgeschlossene nautische Ausbildung erlangt haben. Sie erfüllen im Übrigen die Eingangsvoraussetzungen für das 1. Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2 in der Fachrichtung „Technische Dienste” (ehemals gehobener nautischer Dienst). Gute Englisch- und EDV-Kenntnisse sowie einen PKW-Führerschein bringen Sie ebenfalls mit. Voraussetzung für die Berufung in das Beamtenverhältnis ist u.a. ein Jahr berufliche Tätigkeit im Verwaltungsdienst des Bundes, eines Landes oder einer kommunalen Körperschaft. Ist dieses nicht gegeben, wird die Voraussetzung dadurch erfüllt, dass die ausgeschriebene Tätigkeit im ersten Jahr im Rahmen eines Beschäftigungsverhältnisses mit der Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr wahrgenommen wird.

 

Unser Angebot

Wir bieten eine herausfordernde Aufgabe in einem dynamischen Umfeld, attraktive Arbeitsbedingungen, den erforderlichen Freiraum für Ihre Ideen sowie Möglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung. Der Dienstposten ist nach Besoldungsgruppe A12 Landesbesoldungsordnung bewertet. Bei Einstellung als Tarifbeschäftigte/r zur Erfüllung der Voraussetzung einer einjährigen beruflichen Tätigkeit im Verwaltungsdienst erfolgt eine Eingruppierung nach Entgeltgruppe 10 TV-L. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

NPorts strebt in allen Bereichen und Positionen an, Unterrepräsentanzen im Sinne des Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetzes (NGG) abzubauen und ist daher an Bewerbungen von Frauen besonders interessiert. Eine bevorzugte Berücksichtigung kann erfolgen, soweit nicht in der Person anderer sich Bewerbender liegende Gründe von größerem rechtlichen Gewicht entgegenstehen.

Der Arbeitsplatz ist teilzeitgeeignet. Dieses ist unter Umständen an Bedingungen geknüpft.

 

Interesse

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 19. Oktober 2019.
Für Rückfragen stehen Ihnen Frau Eilers (04421 4800 600) oder Herr Wrieden (04421 300 1315) gerne zur Verfügung.

 

Bewerbungsunterlagen an:

Niedersachsen Ports GmbH & Co. KG
Niederlassung Wilhelmshaven
Personalabteilung
Neckarstraße 10 | 26382 Wilhelmshaven
T +49(0)44214800-0 | F +49(0)44214800-599
bewerbung-wilhelmshaven(at)nports.de | www.nports.de

 

Siegel für audit berufundfamilie und Erfolgsfaktor Familie

Wilhelmshaven

Dipl.-Bauingenieur/in bzw. Bachelor/Master of Engineering (w/m/d)

Niedersachsen Ports ist die Gesellschaft für Hafeninfrastruktur mit den meisten öffentlichen Seehäfen in Deutschland. Wir sind verantwortlich für fünf Seehäfen, sieben Inselversorgungshäfen und drei Regionalhäfen der niedersächsischen Küstenregion. Zu unseren Leistungen gehören Entwicklung, Bau und Instandhaltung der Infrastruktur – damit gestalten wir aktiv die Zukunft der Häfen. Wir fühlen uns der gesamten Region und ihrer wirtschaftlichen Entwicklung verbunden: Die Häfen sind Lebens- und Arbeitsmittelpunkt vieler Menschen.

Zur Verstärkung unserer Abteilung Technik in der Niederlassung Wilhelmshaven suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine / einen

 

Dipl.-Bauingenieur/in bzw. Bachelor/Master of Engineering (w/m/d)

 

Ihre Aufgaben
  • Abwicklung von Baumaßnahmen in den Bereichen Wasserbau, Ingenieurbau, Tiefbau und Spezialtiefbau
  • Aufstellen und Koordinieren der Entwurfs- und Ausführungsplanung für Hafeninfrastruktur- projekte
  • Durchführung von Vergabeverfahren (VOB)
  • Begleitung, Überwachung und Abrechnung von Hafeninfrastrukturprojekten.

 

Ihr Profil

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium des Ingenieurwesens und einschlägige Berufserfahrung in den Bereichen Wasserbau oder konstruktiver Ingenieurbau. Der sichere Umgang mit MS-Office Software wird vorausgesetzt. Kenntnisse im öffentlichen Vergaberecht sind wünschenswert. Der Besitz der Fahrerlaubnis der Klasse B wird vorausgesetzt. Die Bereitschaft zur Teilnahme an den Qualifizierungsmaßnahmen ist für Sie selbstverständlich. Sinn für wirtschaftliche Zusammenhänge und Teamfähigkeit gehören zu Ihren Stärken.

 

Unser Angebot

Wir bieten ein abwechslungsreiches und spannendes Aufgabengebiet in einem dynamischen Umfeld, ein gutes Betriebsklima in einem modernen, familienfreundlichen Unternehmen sowie eine attraktive betriebliche Altersvorsorge und Firmenfitness.

Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder entsprechend Ihrer Qualifikation bis zur Entgeltgruppe 12 TV-L.

NPorts strebt in allen Bereichen und Positionen an, Unterrepräsentanzen im Sinne des Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetzes (NGG) abzubauen. Daher sind Bewerbungen von Frauen besonders erwünscht und können, sofern nicht in der Person einer Mitbewerberin/ eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen, bevorzugt berücksichtigt werden.

Der Arbeitsplatz ist teilzeitgeeignet. Dieses ist unter Umständen an Bedingungen geknüpft.

 

Interesse

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 19. Oktober 2019.
Für Rückfragen stehen Ihnen Frau Eilers (04421 - 48 00 600) oder Herr Dietl (04421 – 48 00 222) gerne zur Verfügung.

 

Bewerbungsunterlagen an:

Niedersachsen Ports GmbH & Co. KG
Niederlassung Wilhelmshaven
Personalabteilung
Neckarstraße 10 | 26382 Wilhelmshaven
T +49(0)44214800-0 | F +49(0)44214800-599
bewerbung-wilhelmshaven(at)nports.de | www.nports.de

 

Siegel für audit berufundfamilie und Erfolgsfaktor Familie

Wilhelmshaven

Bauzeichner/in (w/m/d)

Niedersachsen Ports ist die Gesellschaft für Hafeninfrastruktur mit den meisten öffentlichen Seehäfen in Deutschland. Wir sind verantwortlich für fünf Seehäfen, sieben Inselversorgungshäfen und drei Regionalhäfen der niedersächsischen Küstenregion. Zu unseren Leistungen gehören Entwicklung, Bau und Instandhaltung der Infrastruktur – damit gestalten wir aktiv die Zukunft der Häfen. Wir fühlen uns der gesamten Region und ihrer wirtschaftlichen Entwicklung verbunden: Die Häfen sind Lebens- und Arbeitsmittelpunkt vieler Menschen.

Zur Verstärkung unserer Abteilung Technik in der Niederlassung Wilhelmshaven suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine / einen

 

Bauzeichner/in (w/m/d)

 

Ihre Aufgaben

Anfertigung von Plänen und Zeichnungen in den Bereichen Straßen- und Tiefbau, Ingenieurbau und Gleisbau Pflege der Bestandunterlagen (Bestandspläne, Bauwerksbücher und Archiv), Mitwirkung bei Bauprojekten zur Unterstützung der Projektleitung.

 

Ihr Profil
  • eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Bauzeichnerin oder Bauzeichner oder eine gleichwertige Berufsausbildung
  • sicherer Umgang mit CAD-Programmen sowie MS-Office
  • Erfahrung in der Erstellung von Entwurfs- und Ausführungsplänen im Tief- und/oder Ingenieurbau
  • Teamfähigkeit und Bereitschaft zur Teilnahme an Qualifizierungsmaßnahmen bzw. Bereitschaft zur Einarbeitung in verwandte Themen (z.B. Spezialtiefbau)
  • Mitwirkung beim Aufbau und der Pflege eines GIS-Programmes
  • Führerschein Klasse B

 

Unser Angebot

Wir bieten ein abwechslungsreiches und spannendes Aufgabengebiet in einem dynamischen Umfeld, ein gutes Betriebsklima in einem modernen, familienfreundlichen Unternehmen sowie eine attraktive betriebliche Altersvorsorge und Teilnahmemöglichkeit am Firmenfitness-Programm.

Als familienfreundlicher Arbeitgeber ist Niedersachsen Ports bemüht, berufliche und familiäre Interessen in Einklang zu bringen.

Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder entsprechend Ihrer Qualifikation bis zur Entgeltgruppe 6 TV-L.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Der Arbeitsplatz ist teilzeitgeeignet. Dieses ist unter Umständen an Bedingungen geknüpft.

 

Interesse

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 19.Oktober 2019.
Für Rückfragen stehen Ihnen Frau Bettina Eilers (04421 4800 600) oder Herr Volker Dietl (04421 4800 222) gerne zur Verfügung.

 

Bewerbungsunterlagen an:

Niedersachsen Ports GmbH & Co. KG
Niederlassung Wilhelmshaven
Personalabteilung
Neckarstraße 10 | 26382 Wilhelmshaven
T +49(0)44214800-0 | F +49(0)44214800-599
bewerbung-wilhelmshaven(at)nports.de | www.nports.de

 

Siegel für audit berufundfamilie und Erfolgsfaktor Familie

Oldenburg

Volljuristin/Volljuristen (m/w/d)

Niedersachsen Ports ist die Gesellschaft für Hafeninfrastruktur mit den meisten öffentlichen Seehäfen in Deutschland. Wir sind verantwortlich für fünf Seehäfen, sieben Inselversorgungshäfen und drei Regionalhäfen der niedersächsischen Küstenregion. Zu unseren Leistungen gehören Entwicklung, Bau und Instandhaltung der Infrastruktur – damit gestalten wir aktiv die Zukunft der Häfen. Wir fühlen uns der gesamten Region und ihrer wirtschaftlichen Entwicklung verbunden: Die Häfen sind Lebens- und Arbeitsmittelpunkt vieler Menschen.

Im Rahmen unserer unternehmerischen Tätigkeiten treten zahlreiche und komplexe Rechtsfragen auf, die juristisch aufbereitet, vermittelt, entschieden und umgesetzt werden müssen. Zur Verstärkung der Zentrale in Oldenburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine / einen

 

Volljuristin/Volljuristen (m/w/d) mit Schwerpunkt Vertrags- und Grundstücksrecht

 

Ihre Aufgaben

Zu Ihren Aufgaben gehören im Wesentlichen die

  • Unterstützung der Geschäftsführung sowie der Leitung Recht/Immobilien im juristischen Tagesgeschäft sowie Koordination und Zusammenarbeit mit externen Anwaltskanzleien;
  • Ansprechfunktion für juristische Beratung , der Geschäftsführung sowie der Führungskräfte und Fachbereiche;
  • Erstellung, Prüfung und Verhandlung von Vertragsentwürfen;
  • Erarbeitung von Schriftsätzen und Rechtsgutachten;
  • Betreuung von gerichtlichen und außergerichtlichen Streitigkeiten.

Die Übertragung weiterer Aufgaben bleibt vorbehalten.

 

Ihr Profil

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften und haben das zweite juristische Staatsexamen erfolgreich abgelegt. In Ihren beruflichen Tätigkeiten haben Sie sich bereits fundierte Kenntnisse schwerpunktmäßig in den Rechtsgebieten allgemeines Zivilrecht, Vertragsrecht, Miet- und Erbbaurecht sowie Grundstücksrecht angeeignet. Erfahrungen im Verwaltungsrecht, insbesondere im Vergabe-, Kartell- und Beihilferecht sind von Vorteil. Ihr Interesse, sich in Ihnen fremde Rechtsgebiete einzuarbeiten, setzen wir voraus. Eine selbständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise ist für Sie selbstverständlich. Verhandlungsgeschick, Kommunikationsstärke, Durchsetzungsvermögen und eine hohe Teamkompetenz zeichnen Sie aus.

 

Unser Angebot

Wir bieten eine herausfordernde und abwechslungsreiche Aufgabe in einem erfahrenen Team mit attraktiven Arbeitsbedingungen:

  • flexible Arbeitszeiten
  • eine überwiegend arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
  • 30 Urlaubstage pro Jahr
  • ein offenes, kommunikationsorientiertes Betriebsklima
  • betriebliches Gesundheitsmanagement inkl. Firmenfitness
  • Mitgliedschaft im Sozialwerk
  • Arbeitsmöglichkeiten im Home Office
  • Möglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung

Als zertifizierter familienfreundlicher Arbeitgeber möchten wir berufliche und familiäre Verpflichtungen unserer Beschäftigten zum Ausgleich bringen und legen Wert auf entsprechende Gestaltung der Arbeitsverhältnisse. Der zu besetzende Arbeitsplatz ist teilzeitgeeignet. Diese ist ggf. an Bedingungen geknüpft.


Die Eingruppierung erfolgt entsprechend Ihrer persönlichen Qualifikation bis zur Entgeltgruppe 13 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Eine Entwicklungsperspektive nach Entgeltgruppe 14 ist gegeben.


Wir streben in allen Bereichen und Positionen an, Unterrepräsentanzen im Sinne des Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetzes (NGG) abzubauen und sind daher an Bewerbungen von Frauen besonders interessiert. Eine bevorzugte Berücksichtigung kann erfolgen, soweit nicht in der Person anderer sich Bewerbender liegende Gründe von größerem rechtlichen Gewicht entgegenstehen.

 

Interesse

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 03.11.2019.
Für Rückfragen stehen Ihnen Frau Treziak 0441-35020 700 (fachlich) oder Frau Nitschke 0441-35020 500 (allgemein) gerne zur Verfügung.

 

Bewerbungsunterlagen an:

Niedersachsen Ports GmbH & Co. KG
- Zentrale -
Personalabteilung
Hindenburgstraße 26 – 30 | 26122 Oldenburg
T +49(0)44135020-0 | F +49(0)44135020-999
bewerbung(at)nports.de​​​​​​​ | www.nports.de

 

Siegel für audit berufundfamilie und Erfolgsfaktor Familie

Brake

Mitarbeiterin/Mitarbeiter Personal/Organisation in Teilzeit (m/w/d)

Niedersachsen Ports ist die Gesellschaft für Hafeninfrastruktur mit den meisten öffentlichen Seehäfen in Deutschland. Wir sind verantwortlich für fünf Seehäfen, sieben Inselversorgungshäfen und drei Regionalhäfen der niedersächsischen Küstenregion. Zu unseren Leistungen gehören Entwicklung, Bau und Instandhaltung der Infrastruktur – damit gestalten wir aktiv die Zukunft der Häfen. Wir fühlen uns der gesamten Region und ihrer wirtschaftlichen Entwicklung verbunden: Die Häfen sind Lebens- und Arbeitsmittelpunkt vieler Menschen.

Zur Verstärkung unseres Fachteams Personal/Administration in der Niederlassung Brake suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

 

Mitarbeiterin/Mitarbeiter Personal/Organisation in Teilzeit mit 30 Std./ Woche (w/m/d)

 

Ihre Aufgaben
  • Bearbeitung aller Personalangelegenheiten vom Eintritt bis zum Austritt
  • Durchführung der Entgeltabrechnung
  • Mitarbeit an personalbezogenen Projekten
  • Unterstützung der Leiterin Personal und Administration im operativen Tagesgeschäft

Die Übertragung weiterer Aufgaben behalten wir uns vor.

 

Ihr Profil

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Bachelor Studium mit einem Schwerpunkt im Bereich Personalwesen oder eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit der Zusatzqualifikation Personalfachkauffrau /-mann (Abschluss gemäß Niveau 6 des
Deutschen Qualifikationsrahmens DQR), sowie Berufserfahrung in der Personalsach- bearbeitung.

Sie haben umfassende Kenntnisse im Sozialversicherungs-, Lohnsteuer- sowie Arbeitsrecht und Erfahrung in der Anwendung von Tarifverträgen. Mit dem Umgang von Personalabrechnungsprogrammen, vorzugsweise P&I LOGA, sind Sie vertraut. Sie sind eine selbstständig arbeitende und verantwortungsbewusste Persönlichkeit mit gutem Planungs- und Organisationsvermögen. Sehr gute MS-Office Kenntnisse und den Führerschein Klasse B setzen wir voraus. Flexibilität und Dienstleistungsorientierung sowie Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab.

 

Unser Angebot

Wir bieten ein abwechslungsreiches und spannendes Aufgabengebiet in einem dynamischen Umfeld, ein gutes Betriebsklima in einem modernen, familienfreundlichen Unternehmen sowie eine attraktive betriebliche Altersvorsorge und Teilnahmemöglichkeit am Firmenfitness-Programm. Als familienfreundlicher Arbeitgeber ist Niedersachsen Ports bemüht, berufliche und familiäre Interessen in Einklang zu bringen.

Die Eingruppierung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) und ist nach Entgeltgruppe 9b bewertet.

Niedersachsen Ports strebt in allen Bereichen und Positionen an, Unterrepräsentanzen im Sinne des Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetzes (NGG) abzubauen und ist daher an Bewerbungen von Männern besonders interessiert. Eine bevorzugte Berücksichtigung kann erfolgen, soweit nicht in der Person anderer sich Bewerbender liegende Gründe von größerem rechtlichen Gewicht entgegenstehen.

 

Interesse

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 20.10.2019.
Für Rückfragen steht Ihnen Frau Sandra Scherf unter Tel: 04401-925100 gerne zur Verfügung.

 

Bewerbungsunterlagen an:

Niedersachsen Ports GmbH & Co. KG
Niederlassung Brake
Personalabteilung
Brommystraße 2 | 26919 Brake
T +49(0)4401925-0 | F +49(0)44013272
bewerbung-brake(at)nports.de | www.nports.de

 

Siegel für audit berufundfamilie und Erfolgsfaktor Familie

Norden

Bauingenieur/in (w/m/d)

Niedersachsen Ports ist die Gesellschaft für Hafeninfrastruktur mit den meisten öffentlichen Seehäfen in Deutschland. Wir sind verantwortlich für fünf Seehäfen, sieben Inselversorgungshäfen und drei Regionalhäfen der niedersächsischen Küstenregion. Zu unseren Leistungen gehören Entwicklung, Bau und Instandhaltung der Infrastruktur – damit gestalten wir aktiv die Zukunft der Häfen. Wir fühlen uns der gesamten Region und ihrer wirtschaftlichen Entwicklung verbunden: Die Häfen sind Lebens- und Arbeitsmittelpunkt vieler Menschen.

Zur Verstärkung unserer Abteilung Technik in der Niederlassung Norden (Inselversorgungshäfen) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine / einen

 

Bauingenieur/in (w/m/d)

 

Ihre Aufgaben

Sie erstellen und bearbeiten Entwürfe, Planungs- und Ausschreibungsunterlagen für Bau- und Unterhaltungsmaßnahmen, sind zuständig für deren Durchführung und Vergabe nach SektVO, VOB und VOL sowie für die Baubegleitung, Überwachung, Abnahme und Abrechnung.

 

Ihr Profil

Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium als Diplom-Ingenieur/in (FH) oder Bachelor der Fachrichtung konstruktiver Ingenieurbau oder Verkehrswasserbau. Zudem haben Sie gute Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich des Vertrags- und Verdingungswesens (VOB/ VOF/VOL/HOAI etc.) Sie sind durchsetzungsstark und engagiert mit Sinn für wirtschaftliche Zusammenhänge und sicherem mündlichen und schriftlichen Ausdrucksvermögen.
Eigeninitiative, Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Organisationsgeschick setzen wir voraus.

 

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabenfeld in einem dynamischen Umfeld, ein gutes Betriebsklima in einem modernen Unternehmen sowie eine attraktive Altersvorsorge. Des Weiteren besteht die Teilnahmemöglichkeit am Firmenfitness-Programm. Als familienfreundlicher Arbeitgeber ist Niedersachsen Ports bemüht, berufliche und familiäre Interessen in Einklang zu bringen
Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder entsprechend Ihrer Qualifikation bis zur Entgeltgruppe 11 TV-L.

NPorts strebt in allen Bereichen und Positionen an, Unterrepräsentanzen im Sinne des Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetzes (NGG) abzubauen und ist daher an Bewerbungen von Frauen besonders interessiert. Eine bevorzugte Berücksichtigung kann erfolgen, soweit nicht in der Person anderer sich Bewerbender liegende Gründe von größerem rechtlichem Gewicht entgegenstehen

Der Arbeitsplatz ist teilzeitgeeignet.

 

Interesse

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.
Für Rückfragen stehen Ihnen Herr Saathoff (04931-1804-100) oder Herr Iwwerks (04931 1804-310) gerne zur Verfügung.
 

 

Bewerbungsunterlagen an:

Niedersachsen Ports GmbH & Co. KG
Niederlassung Norden
Personalabteilung
Bahnhofstraße 5 | 26506 Norden
T +49(0)49311804-0 | F +49(0)49311804-600
bewerbung-norden(at)nports.de | www.nports.de

 

Siegel für audit berufundfamilie und Erfolgsfaktor Familie

Cuxhaven

Stipendium Bauingenieurwesen

Niedersachsen Ports ist die Gesellschaft für Hafeninfrastruktur mit den meisten öffentlichen Seehäfen in Deutschland. Wir sind verantwortlich für fünf Seehäfen, sieben Inselversorgungshäfen und drei Regionalhäfen der niedersächsischen Küstenregion. Zu unseren Leistungen gehören Entwicklung, Bau und Instandhaltung der Infrastruktur – damit gestalten wir aktiv die Zukunft der Häfen. Wir fühlen uns der gesamten Region und ihrer wirtschaftlichen Entwicklung verbunden: Die Häfen sind Lebens- und Arbeitsmittelpunkt vieler Menschen.

Die Niedersachsen Ports GmbH & Co. KG möchte Studierende in der Fachrichtung Bauingenieurwesen fördern und unterstützen und beabsichtigt, zum 01.10.2020 ein Stipendium im Dualen Bachelor-Studiengang Bauingenieurwesen an der „hochschule 21“, Buxtehude zu vergeben.

Stipendium Bauingenieurwesen

Ihr Profil

Sie verfügen über eine Hochschulzugangsberechtigung und möchten ein Duales Studium im Bauingenieurwesen an der „hochschule 21“ aufnehmen. Ihnen ist ein individueller und hoher Praxisanteil im Rahmen des Studiums wichtig. Sie sind durchsetzungsstark und engagiert mit Sinn für wirtschaftliche Zusammenhänge und sicher im mündlichen und schriftlichen Ausdrucksvermögen. Eigeninitiative, Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Organisationsgeschick setzen wir ebenso voraus wie die Bereitschaft zur Teilnahme an Qualifizierungsmaßnahmen.

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen ein Duales Bachelorstudium im Studiengang Bauingenieurwesen mit einer Dauer von 7 Semestern an. Die Theoriephasen finden an der „hochschule 21“ in Buxtehude statt.

Die praktische Ausbildung erfolgt vorwiegend in unserer Niederlassung Cuxhaven. Dort lernen Sie in einem Team von drei Ingenieuren Entwürfe, Planungs- und Ausschreibungsunterlagen für Bau- und Unterhaltungsmaßnahmen zu erstellen und bearbeiten, unterstützen deren Durchführung und Vergabe nach SektVO, VOB und VOL. Sie erhalten gründliche praktische Kenntnisse in der Begleitung, Überwachung, Abnahme und Abrechnung von Hafenbau-Maßnahmen. Je nach Bedarf ist auch ein Einsatz in unserer Zentrale in Oldenburg sowie an unseren Standorten in Brake, Emden, Norden und Wilhelmshaven möglich.

Für die Dauer der Regelstudienzeit erhalten Sie ein monatliches Stipendium in Höhe von

1400 EUR. Ferner übernehmen wir die an die „hochschule 21“ zu entrichtenden Studiengebühren für maximal 7 Semester.

Im Anschluss an das Studium beschäftigen wir Sie für 2 Jahre befristet in unserem Unternehmen. Der Einsatz erfolgt je nach Vakanz an einem unserer Standorte. Entsprechende örtliche Flexibilität setzen wir voraus.

NPorts strebt in allen Bereichen und Positionen an, Unterrepräsentanzen im Sinne des Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetzes (NGG) abzubauen und ist daher an Bewerbungen von Frauen besonders interessiert. Eine bevorzugte Berücksichtigung kann erfolgen, soweit nicht in der Person anderer sich Bewerbender liegende Gründe von größerem rechtlichen Gewicht entgegenstehen.

Interesse

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 31.10.2019.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Drescher (Tel.: 04721 500188) gerne zur Verfügung.

Bewerbungsunterlagen an:

Niedersachsen Ports GmbH & Co. KG

Niederlassung Cuxhaven

Personalabteilung

Am Schleusenpriel 2 | 27472 Cuxhaven

T  +49 (0) 4721 500 - 0 | F  +49 (0) 4721 500 - 100

bewerbung-cuxhaven(at)nports.de   | www.nports.de

Cuxhaven

Ausbildung zur Immobilienkauffrau/ zum Immobilienkaufmann (w/m/d)

Niedersachsen Ports ist die Gesellschaft für Hafeninfrastruktur mit den meisten öffentlichen Seehäfen in Deutschland. Wir sind verantwortlich für fünf Seehäfen, sieben Inselversorgungshäfen und drei Regionalhäfen der niedersächsischen Küstenregion. Zu unseren Leistungen gehören Entwicklung, Bau und Instandhaltung der Infrastruktur – damit gestalten wir aktiv die Zukunft der Häfen. Wir fühlen uns der gesamten Region und ihrer wirtschaftlichen Entwicklung verbunden: Die Häfen sind Lebens- und Arbeitsmittelpunkt vieler Menschen.

Für unsere Niederlassung Cuxhaven bieten wir zum 01.08.2020  

 

Ausbildung zur Immobilienkauffrau/ zum Immobilienkaufmann (w/m/d)

 

an.

 

Ihre Aufgaben

Was machen Immobilienkaufleute? Sie kaufen, verkaufen, vermieten und verpachten Grundstücke und Gebäude. Sie betreuen Neu- und Umbauprojekte, beraten Kunden in Immobilienfragen, kennen Bauvorschriften und kümmern sich um das technische Gebäudemanagement. Außerdem werden Sie beteiligt an Marketingmaßnahmen und übernehmen kaufmännisch-verwaltende Büroarbeiten.
 

 

Ihr Profil

Was müssen Sie mitbringen? Voraussetzung ist ein guter mittlerer Bildungsabschluss. Weiterhin wünschenswert sind sehr gute Kenntnisse in Mathematik und Deutsch, kaufmännische Interessen, EDV-Grundkenntnisse, Teamfähigkeit, Organisationstalent und Spaß an neuen Herausforderungen.

 

Unser Angebot

Wir bieten 

  • eine dreijährige qualifizierte Ausbildung in einem spannenden Umfeld an unserem Standort in Cuxhaven
  • eine offene, kommunikationsorientierte Unternehmenskultur
  • eine gute, jährlich steigende Vergütung inkl. Weihnachtsgeld gem. Tarifvertrag TVA-L BBiG
  • vermögenswirksame Leistungen
  • betriebliche Altersvorsorge
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement inkl. Firmenfitness „Hansefit“
  • zum Einstieg einen Azubi-Tag
  • Befristete Übernahme bei guten Leistungen
  • Abschlussprämie.

 

Interesse

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 08.02.2020 an die unten angegebene Anschrift.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Drescher (04721 / 500 - 188) gerne zur Verfügung.

 

Bewerbungsunterlagen an:

Niedersachsen Ports GmbH & Co. KG
Niederlassung Cuxhaven
Personalabteilung
Am Schleusenpriel 2 | 27472 Cuxhaven
T  +49 (0) 4721 500 - 0 | F  +49 (0) 4721 500 - 100
bewerbung-cuxhaven(at)nports.de  | www.nports.de

 

Siegel für audit berufundfamilie und Erfolgsfaktor Familie

Brake

Ausbildung Elektroniker/in und Industriemechaniker/in (w/m/d)

Niedersachsen Ports ist die Gesellschaft für Hafeninfrastruktur mit den meisten öffentlichen Seehäfen in Deutschland. Wir sind verantwortlich für fünf Seehäfen, sieben Inselversorgungshäfen und drei Regionalhäfen der niedersächsischen Küstenregion. Zu unseren Leistungen gehören Entwicklung, Bau und Instandhaltung der Infrastruktur – damit gestalten wir aktiv die Zukunft der Häfen. Wir fühlen uns der gesamten Region und ihrer wirtschaftlichen Entwicklung verbunden: Die Häfen sind Lebens- und Arbeitsmittelpunkt vieler Menschen. 

 

Ausbildung im Hafen

 

Du wolltest schon immer in große Höhen, tüftelst und reparierst gerne an Dingen im Haushalt, hast in der Schule gute Noten, keine Stunde des Technikunterrichts oder der Werk-AG verpasst, aber eigentlich interessieren Dich die richtig großen Maschinen. Du magst es mit anderen zusammenzuarbeiten, bist gerne an der frischen Luft und willst etwas bewegen.

Genau das bietet Dir eine Ausbildung zur Industriemechanikerin oder zum Industriemechaniker und zur Elektronikerin oder zum Elektroniker bei Niedersachsen Ports GmbH & Co. KG.

Bewirb Dich daher um eine Ausbildung in unserer Niederlassung Brake zum 01.08.2020 als

 

Elektronikerin/Elektroniker Fachrichtung Betriebstechnik (w/m/d)

oder

Industriemechanikerin/Industriemechaniker Fachrichtung Instandhaltung (w/m/d)

 

 

Du bietest uns
  • ­einen guten Abschluss einer allgemeinbildenden Schule 
  • ­logisches Denken und Interesse an technischen Themen
  • ­handwerkliches Geschick und eine genaue, sorgfältige Arbeitsweise 
  • ­gute Noten in Mathematik und Physik

Außerdem hast Du Spaß daran, im Team zu arbeiten, bist zuverlässig, möchtest Dich weiterentwickeln, kannst schwimmen und bist schwindelfrei.

 

Wir bieten Dir
  • eine 3,5-jährige qualifizierte Ausbildung mit berufsbegleitendem Unterricht in der Ausbildungsstätte mit der Möglichkeit der Ausbildungsverkürzung um ein halbes Jahr
  • ein gutes Betriebsklima in einem modernen Unternehmen
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • die Teilnahmemöglichkeit an unserem Firmenfitness-Programm

Als familienfreundlicher Arbeitgeber ist Niedersachsen Ports bemüht, berufliche und familiäre Interessen in Einklang zu bringen.

Niedersachsen Ports strebt in allen Bereichen und Positionen an, Unterrepräsentanzen im Sinne des Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetzes (NGG) abzubauen und ist daher an Bewerbungen von Frauen besonders interessiert. Eine bevorzugte Berücksichtigung kann erfolgen, soweit nicht in der Person anderer sich Bewerbender liegende Gründe von größerem rechtlichen Gewicht entgegenstehen.

 

Hast Du Interesse?

Für Fragen stehen dir Claudia Kramer unter Tel: 04401-925112 oder der Ausbilder Thorben Siewert unter Tel: 04401-925339 zur Verfügung. Bitte sende Deine Bewerbungsunterlagen an

 

Bewerbungsunterlagen an:

Niedersachsen Ports GmbH & Co. KG
Niederlassung Brake
Personalabteilung
Brommystr. 2  | 26919 Brake
T  +49 (0) 4401-9250 | F  +49 (0) 4401-3272
bewerbungen-brake(at)nports.de  | www.nports.de

 

Siegel für audit berufundfamilie und Erfolgsfaktor Familie

 

 

Cuxhaven

Ausbildung Konstruktionsmechaniker/in und Elektroniker/in (w/m/d)

Niedersachsen Ports ist die Gesellschaft für Hafeninfrastruktur mit den meisten öffentlichen Seehäfen in Deutschland. Wir sind verantwortlich für fünf Seehäfen, sieben Inselversorgungshäfen und drei Regionalhäfen der niedersächsischen Küstenregion. Zu unseren Leistungen gehören Entwicklung, Bau und Instandhaltung der Infrastruktur – damit gestalten wir aktiv die Zukunft der Häfen. Wir fühlen uns der gesamten Region und ihrer wirtschaftlichen Entwicklung verbunden: Die Häfen sind Lebens- und Arbeitsmittelpunkt vieler Menschen.

Für unsere Niederlassung Cuxhaven bieten wir zum 01.08.2020 eine Ausbildung Konstruktionsmechaniker/in und Elektroniker/in an

 

Ausbildung im Hafen

 

Niedersachsen Ports GmbH & Co. KG betreibt die Hafeninfrastruktur in den niedersächsischen Seehäfen. 

Beginne deine Karriere mit der Ausbildung in unserer Niederlassung Cuxhaven zum 01.08.2020 als

 

Konstruktionsmechaniker/in Fachrichtung Stahl- und Metallbau (w/m/d)

Elektroniker/in für Betriebstechnik (w/m/d)

 

Wir erwarten
  • ­Einen Qualifizierten Abschluss an einer allgemeinbildenden Schule (mind. Realschulabschluss)
  • Logisches Denken und Interesse an technischen Themen
  • Handwerkliches Geschick und genaue und sorgfältige Arbeitsweise 
  • Gute Noten in Mathematik und Physik 
  • Spaß daran, im Team zu arbeiten
  • Lernbereitschaft und Zuverlässigkeit

 

Wir bieten
  • Eine 3,5-jährige qualifizierte Ausbildung
  • Ein gutes Betriebsklima in einem modernen, familienfreundlichen Unternehmen
  • Eine betriebliche Altersvorsorge
  • Die Vergütung erfolgt nach dem TVA-L-BBiG

NPorts strebt in allen Bereichen und Positionen an, Unterrepräsentanzen im Sinne des Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetzes (NGG) abzubauen und ist daher an Bewerbungen von Frauen besonders interessiert. Eine bevorzugte Berücksichtigung kann erfolgen, soweit nicht in der Person anderer sich Bewerbender liegende Gründe von größerem rechtlichen Gewicht entgegenstehen.

 

Interesse

Wir freuen uns auf deine Bewerbung.

Für Rückfragen steht dir Herr Martin Wulf unter Tel: 04721 / 500 - 125 gerne zur Verfügung. Bitte sende deine Bewerbungsunterlagen bis zum 08.02.2020.
 

 

Bewerbungsunterlagen an

Niedersachsen Ports GmbH & Co. KG
Niederlassung Cuxhaven
Personalabteilung
Am Schleusenpriel 2 | 27472 Cuxhaven
T  +49 (0) 4721 500 - 0 | F  +49 (0) 4721 500 - 125
bewerbung-cuxhaven(at)nports.de

 

Siegel für audit berufundfamilie und Erfolgsfaktor Familie

 

 

Brake

Ausbilder/in Elektronik (w/m/d) Fachrichtung Betriebstechnik

Niedersachsen Ports ist die Gesellschaft für Hafeninfrastruktur mit den meisten öffentlichen Seehäfen in Deutschland. Wir sind verantwortlich für fünf Seehäfen, sieben Inselversorgungshäfen und drei Regionalhäfen der niedersächsischen Küstenregion. Zu unseren Leistungen gehören Entwicklung, Bau und Instandhaltung der Infrastruktur – damit gestalten wir aktiv die Zukunft der Häfen. Wir fühlen uns der gesamten Region und ihrer wirtschaftlichen Entwicklung verbunden: Die Häfen sind Lebens- und Arbeitsmittelpunkt vieler Menschen.

In der Niederlassung Brake suchen wir als Elternzeitvertretung ab sofort befristet bis zum 31.12.2020 für die Ausbildung unserer Auszubildenden im Bereich Elektronik Fachrichtung Betriebstechnik eine/n 

 

Ausbilder/in Elektronik (w/m/d) Fachrichtung Betriebstechnik

 

Ihre Aufgaben

Sie bilden unsere Elektroniker/innen der Fachrichtung Betriebstechnik entsprechend dem Ausbildungsrahmenplan und der vorgegebenen zeitlichen und sachlichen Gliederung des Berufsbildes aus. Dabei fungieren Sie als Vertrauensperson mit Vorbildcharakter für unsere Auszubildenden und prägen somit maßgeblich deren berufliche Entwicklung.

 

Ihr Profil

Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Facharbeiter/in im Elektrobereich, idealerweise zum/zur Elektroniker/in der Fachrichtung Betriebstechnik, sowie über eine langjährige einschlägige Berufserfahrung. Ihre fundierten Fachkenntnisse geben Sie gerne an Auszubildende weiter und haben bereits Erfahrung in der Ausbildung junger Menschen gesammelt. Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Prüfung gemäß der Ausbildereignungsverordnung.

Die Identifikation mit den vielfältigen Aufgaben als Ausbilder ist für Sie ebenso selbstverständlich wie ein ausgeprägtes pädagogisches Verständnis, persönliche Souveränität im Umgang mit jungen Menschen und Einfühlungsvermögen. 

EDV-Kenntnisse (Office-Anwendungen) und Führerschein Klasse B setzen wir voraus.

 

Unser Angebot

Wir bieten eine spannende Aufgabe im Umfeld eines dynamischen Hafens und die Möglichkeit, Ihre Ideen in die Gestaltung der Ausbildung einbringen zu können sowie ein gutes Betriebsklima in einem modernen Unternehmen, eine attraktive betriebliche Altersvorsorge und Teilnahmemöglichkeit am Firmenfitness-Programm. 

Als familienfreundlicher Arbeitgeber ist Niedersachsen Ports bemüht, berufliche und familiäre Interessen in Einklang zu bringen.

Die Eingruppierung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) und ist nach E 7 bewertet.

Niedersachsen Ports strebt in allen Bereichen und Positionen an, Unterrepräsentanzen im Sinne des Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetzes (NGG) abzubauen und ist daher an Bewerbungen von Frauen besonders interessiert. Eine bevorzugte Berücksichtigung kann erfolgen, soweit nicht in der Person anderer sich Bewerbender liegende Gründe von größerem rechtlichen Gewicht entgegenstehen. 

Der Arbeitsplatz ist bedingt teilzeitgeeignet. Dies ist unter Umständen an Bedingungen geknüpft.

 

Interesse

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung. Für Rückfragen steht Ihnen Frau Claudia Kramer unter Tel: 04401-925112 gerne zur Verfügung.

 

Bewerbungsunterlagen an:

Niedersachsen Ports GmbH & Co. KG
Niederlassung Brake
Personalabteilung
Brommystr. 2  | 26919 Brake
T  +49 (0) 4401-9250 | F  +49 (0) 4401-3272
bewerbungen-brake(at)nports.de  | www.nports.de

 

Siegel für audit berufundfamilie und Erfolgsfaktor Familie

 

 

Brake

Bauingenieur/in (w/m/d)

Niedersachsen Ports ist die Gesellschaft für Hafeninfrastruktur mit den meisten öffentlichen Seehäfen in Deutschland. Wir sind verantwortlich für fünf Seehäfen, sieben Inselversorgungshäfen und drei Regionalhäfen der niedersächsischen Küstenregion. Zu unseren Leistungen gehören Entwicklung, Bau und Instandhaltung der Infrastruktur – damit gestalten wir aktiv die Zukunft der Häfen. Wir fühlen uns der gesamten Region und ihrer wirtschaftlichen Entwicklung verbunden: Die Häfen sind Lebens- und Arbeitsmittelpunkt vieler Menschen.

Zur Verstärkung unserer Abteilung Technik in der Niederlassung Brake suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen 

 

Bauingenieur/in (w/m/d)

 

Ihre Aufgaben
  • Abwicklung von Baumaßnahmen in den Bereichen Hafenbau, Ingenieurbau, Tiefbau und Spezialbau
  • Aufstellen und Koordinieren der Entwurfs- und Ausführungsplanung für Hafeninfrastrukturprojekte
  • Durchführung von Vergabeverfahren (VOB)
  • Begleitung, Überwachung und Abrechnung von Hafeninfrastrukturprojekten

 

Ihr Profil
  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium des Bauingenieurwesens (Diplom- Ingenieur oder Bachelor) und idealerweise über einschlägige Berufserfahrung in den Bereichen Tiefbau oder konstruktiver Ingenieurbau. Bewerbungen von Berufsanfängern werden ebenso begrüßt.
  • Idealerweise Kenntnisse im öffentlichen Vergaberecht
  • Sicherer Umgang mit MS-Office Software und AVA Software
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Qualifizierungsmaßnahmen
  • Sinn für wirtschaftliche Zusammenhänge und Teamfähigkeit
  • Fahrerlaubnis der Klasse B

 

Unser Angebot

Wir bieten eine spannende und herausfordernde Aufgabe in einem dynamischen Umfeld, den erforderlichen Freiraum für Ihre Ideen und die Möglichkeit zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung, ein gutes Betriebsklima in einem modernen, familienfreundlichen Unternehmen sowie die Teilnahmemöglichkeit am Firmenfitness-Programm. Als familienfreundlicher Arbeitgeber ist Niedersachsen Ports bemüht, berufliche und familiäre Interessen in Einklang zu bringen.

Die Eingruppierung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) und ist nach Entgeltgruppe 11 bewertet.

Niedersachsen Ports strebt in allen Bereichen und Positionen an, Unterrepräsentanzen im Sinne des Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetzes (NGG) abzubauen und ist daher an Bewerbungen von Frauen besonders interessiert. Eine bevorzugte Berücksichtigung kann erfolgen, soweit nicht in der Person anderer sich Bewerbender liegende Gründe von größerem rechtlichen Gewicht entgegenstehen.

Der Arbeitsplatz ist teilzeitgeeignet.

 

Interesse

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Für Rückfragen steht Ihnen Frau Sandra Scherf unter der Telefonnummer: 04401-925 100 gerne zur Verfügung.

 

Bewerbungsunterlagen an:

Niedersachsen Ports GmbH & Co. KG
Niederlassung Brake
Personalabteilung
Brommystr. 2  | 26919 Brake
T  +49 (0) 4401-9250 | F  +49 (0) 4401-3272
bewerbungen-brake(at)nports.de  | www.nports.de

 

Siegel für audit berufundfamilie und Erfolgsfaktor Familie

 

 

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten

Arbeiten bei Niedersachsen Ports