Stellenangebote

Aktuelle Stellenangebote

Bei Niedersachsen Ports arbeiten engagierte Menschen mit und ohne Berufserfahrung. Gemeinsam setzen wir uns für den Erfolg unserer Häfen ein. Niedersachsen Ports bietet Karrierechancen in vielfältigen Berufsfeldern und an unterschiedlichen Standorten. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

Die Einhaltung datenschutzrechtlicher Vorgaben hat einen hohen Stellenwert für unser Unternehmen. In unserer Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten im Bewerbungsverfahren.

 

Emden

Bauingenieur/in (w/m/divers)

Niedersachsen Ports ist die Gesellschaft für Hafeninfrastruktur mit den meisten öffentlichen Seehäfen in Deutschland. Wir sind verantwortlich für fünf Seehäfen, sieben Inselversorgungshäfen und drei Regionalhäfen der niedersächsischen Küstenregion. Zu unseren Leistungen gehören Entwicklung, Bau und Instandhaltung der Infrastruktur – damit gestalten wir aktiv die Zukunft der Häfen. Wir fühlen uns der gesamten Region und ihrer wirtschaftlichen Entwicklung verbunden: Die Häfen sind Lebens- und Arbeitsmittelpunkt vieler Menschen.

Zur Verstärkung unserer Abteilung Technik  in der Niederlassung Emden suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine / einen

 

Bauingenieur/in (w/m/divers)

 

Ihre Aufgaben

Sie erstellen und bearbeiten Entwürfe, Planungs- und Ausschreibungsunterlagen für Bau- und Unterhaltungsmaßnahmen, sind zuständig für deren Durchführung und Vergabe nach SektVO, VOB und VOL sowie für die Baubegleitung, Überwachung, Abnahme und Abrechnung.

 

Ihr Profil

Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium als Diplom-Ingenieur/in (FH) oder Bachelor der Fachrichtung konstruktiver Ingenieurbau oder Verkehrswasserbau. Zudem haben Sie gute Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich des Vertrags- Verdingungswesens (VOB/VgV/VOL/HOAI etc.) Sie sind durchsetzungsstark und engagiert mit Sinn für wirtschaftliche Zusammenhänge und sicherem mündlichen und schriftlichen Ausdrucksvermögen. 
Eigeninitiative, Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Organisationsgeschick setzen wir voraus.

 

Unser Angebot

Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder entsprechend Ihrer Qualifikation bis zur Entgeltgruppe 11 TV-L.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

NPorts strebt in allen Bereichen und Positionen an, Unterrepräsentanzen im Sinne des Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetzes (NGG) abzubauen und ist daher an Bewerbungen von Frauen besonders interessiert. Eine bevorzugte Berücksichtigung kann erfolgen, soweit nicht in der Person anderer sich Bewerbender liegende Gründe von größerem rechtlichem Gewicht entgegenstehen.

 

Interesse

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 28.09.2019.
Für Rückfragen stehen Ihnen Herr de Freese (04921/897-101) oder Herr Ostendörp (04921/897-104) gerne zur Verfügung.

 

Bewerbungsunterlagen an:

Niedersachsen Ports GmbH & Co. KG
Niederlassung Emden
Personalabteilung
Friedrich-Naumann-Str. 7 – 9 | 26725 Emden
T  +49 (0) 4921 897 - 0 | F  +49 (0) 4921 897 - 137
bewerbung-emden@No~Spamnports.de | www.nports.de

 

Siegel für audit berufundfamilie und Erfolgsfaktor Familie

 

Emden

Staatl. gepr. Bautechniker/in (w/m/divers)

Niedersachsen Ports ist die Gesellschaft für Hafeninfrastruktur mit den meisten öffentlichen Seehäfen in Deutschland. Wir sind verantwortlich für fünf Seehäfen, sieben Inselversorgungshäfen und drei Regionalhäfen der niedersächsischen Küstenregion. Zu unseren Leistungen gehören Entwicklung, Bau und Instandhaltung der Infrastruktur – damit gestalten wir aktiv die Zukunft der Häfen. Wir fühlen uns der gesamten Region und ihrer wirtschaftlichen Entwicklung verbunden: Die Häfen sind Lebens- und Arbeitsmittelpunkt vieler Menschen.

Zur Verstärkung unserer Abteilung Technik  in der Niederlassung Emden suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine / einen

 

Staatlich geprüfte Bautechnikerin / Staatlich geprüften Bautechniker (w/m/divers)

 

Ihre Aufgaben

Sie unterstützen das Team im Bereich der Bauunterhaltung der Infra- und Suprastrukturanlagen im Hafen Emden (Mitarbeit bei der Bauausführung, Überprüfung und Abrechnung von Baumaßnahmen, Erstellen von Ausschreibungsunterlagen, Mitwirkung bei der Durchführung von Bauwerksprüfungen, Bauaufsicht usw.) Ebenso unterstützen Sie im Bedarfsfall bei der Planung, Vorbereitung und Abwicklung von Investitionsmaßnahmen. 
Die Übertragung weiterer Aufgaben behalten wir uns vor.

 

Ihr Profil

Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem der Bauhauptberufe und haben sich zur Staatlich geprüften Bautechnikerin bzw. zum Staatlich geprüften Bautechniker weiter qualifiziert. Langjährige Berufserfahrungen und Erfahrungen in der Beurteilung von Bauwerken sind wünschenswert. Sie arbeiten gerne im Team, sind engagiert und belastbar. Den sicheren Umgang mit den gängigen Office-Programmen setzen wir ebenso voraus wie den Besitz der Fahrerlaubnisklasse B.

 

Unser Angebot

Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder entsprechend Ihrer Qualifikation bis zur Entgeltgruppe 9a TV-L.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

NPorts strebt in allen Bereichen und Positionen an, Unterrepräsentanzen im Sinne des Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetzes (NGG) abzubauen und ist daher an Bewerbungen von Frauen besonders interessiert. Eine bevorzugte Berücksichtigung kann erfolgen, soweit nicht in der Person anderer sich Bewerbender liegende Gründe von größerem rechtlichem Gewicht entgegenstehen. 

Der Arbeitsplatz ist teilzeitgeeignet. Dieses ist unter Umständen an Bedingungen geknüpft.

 

Interesse

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 28.09.2019.
Für Rückfragen stehen Ihnen Herr de Freese (04921/897-101) oder Herr Ostendörp (04921/897-104) gerne zur Verfügung.

 

 

Bewerbungsunterlagen an:

Niedersachsen Ports GmbH & Co. KG
Niederlassung Emden
Personalabteilung
Friedrich-Naumann-Str. 7 – 9 | 26725 Emden
T  +49 (0) 4921 897 - 0 | F  +49 (0) 4921 897 - 137
bewerbung-emden@No~Spamnports.de | www.nports.de

 

Siegel für audit berufundfamilie und Erfolgsfaktor Familie

Emden

Projektmanager/in (w/m/divers)

Niedersachsen Ports ist die Gesellschaft für Hafeninfrastruktur mit den meisten öffentlichen Seehäfen in Deutschland. Wir sind verantwortlich für fünf Seehäfen, sieben Inselversorgungshäfen und drei Regionalhäfen der niedersächsischen Küstenregion. Zu unseren Leistungen gehören Entwicklung, Bau und Instandhaltung der Infrastruktur – damit gestalten wir aktiv die Zukunft der Häfen. Wir fühlen uns der gesamten Region und ihrer wirtschaftlichen Entwicklung verbunden: Die Häfen sind Lebens- und Arbeitsmittelpunkt vieler Menschen.

Für unsere Niederlassung Emden suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

 

Projektmanager (w/m/divers)

 

für die Mitarbeit im EU Interreg Projekt NON-STOP (New smart digital operations Needs for a sustainable transition of ports).


Die Stelle wird von der Europäischen Union gefördert und ist zunächst auf drei Jahre befristet. Sie gestalten ein innovatives und kooperatives Projekt mit, dessen Ziel es ist, ein smartes Sediment- und Wassermanagementkonzept für den Emder Binnenhafen zu entwickeln. Hierbei sollen insbesondere Nachhaltigkeitsaspekte, Möglichkeiten durch Digitalisierung und die Einbindung unterschiedlicher Stakeholder berücksichtigt werden. 
 

Ihre Aufgaben
  • Sie übernehmen im Rahmen dieses Projekts das regionale Projektmanagement, entwickeln eine zielgerichtete Projektstruktur und setzen alle Maßnahmen hin zu einem erfolgreichen Projektabschluss um
  • Zu Ihren Aufgaben gehören das Monitoring, Dokumentation und Evaluation von Maßnahmen für ein innovatives Wasser- und Sedimentmanagement in Zusammenarbeit mit Akteuren in und um den Emder Hafen
  • Sie koordinieren die Durchführung und Evaluation notwendiger Untersuchungen mit internen und externen Partnern
  • Zu Ihren Aufgaben gehört die inhaltliche und organisatorischen Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von nationalen und internationalen Fach- und Vernetzungsveranstaltungen mit kommunalen Vertretern, regionalen Akteuren, Projektpartnern und FachkollegInnen.  
  • Sie untersuchen die Übertragbarkeit von Ergebnissen auf andere NPorts-Standorte
  • Zu Ihren Aufgaben gehört ebenfalls das administrative Projektmanagement, das inhaltliche Berichtswesen sowie die finanzielle Abrechnung für das Interreg-Projekt

Eine genaue Aufgabenzuordnung und -abgrenzung behalten wir uns vor.

 

Ihre Qualifikationen

Wir suchen eine kommunikative, interessierte Persönlichkeit, die selbstständig arbeitet und uns mit ihren individuellen Sichtweisen inspiriert. Idealerweise bringen Sie folgendes mit:

  • Qualifizierter Studienabschluss in einem natur-, umwelt- oder ingenieurwissenschaftlichen Fachbereich mit einschlägiger Fachrichtung wie z. B. Geologie, Hydrologie, Küstenschutzmanagement oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung in relevanten Bereichen z. B. Bauwesen, dem maritimen Sektor, der Umweltanalytik, der Beratung oder in wissenschaftlichen Projekten mit Bezug zu Wasser- und Sedimentmanagement sind von Vorteil
  • Erfahrung im Projektmanagement (Projektdurchführung und -verwaltung, Kenntnisse im Prozessmanagement, ein hohes Maß an sozialer Kompetenz sowie ausgeprägte Kommunikations- und Moderationsfähigkeit) ist erwünscht 
  • Interesse an innovativen Projekten und Maßnahmen sowie digitalen Lösungsmöglichkeiten
  • Teamfähigkeit, Eigeninitiative und die Fähigkeit zum verantwortlichen, strukturierten Arbeiten unter Beachtung von Fristen 
  • Bereitschaft zur Teilnahme und Mitarbeit an Veranstaltungen in den Partnerländern
  • Verhandlungssichere Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift

 

Unser Angebot

Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit bei der Sie die Zukunftsfähigkeit unserer Häfen mitgestalten. Die Eingruppierung richtet sich nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes der Länder (TV-L) bis zur Entgeltgruppe 11. Entsprechend dieses Tarifvertrages bieten wir eine komfortable Gleitzeitregelung, eine überwiegend arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge und unterstützen als familienfreundlicher Arbeitgeber bei der Vereinbarkeit der beruflichen und familiären Interessen. 

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

NPorts strebt in allen Bereichen und Positionen an, Unterrepräsentanzen im Sinne des Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetzes (NGG) abzubauen und ist daher an Bewerbungen von Frauen besonders interessiert. Eine bevorzugte Berücksichtigung kann erfolgen, soweit nicht in der Person anderer sich Bewerbender liegende Gründe von größerem rechtlichem Gewicht entgegenstehen.
Der Arbeitsplatz ist teilzeitgeeignet. Dieses ist unter Umständen an Bedingungen geknüpft
 

 

Interesse

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 28.09.2019.
Für Rückfragen stehen Ihnen Herr Dr. Wuczkowski (0441-35020-613) oder Herr de Freese (04921-897-101) gerne zur Verfügung.

 

 

Bewerbungsunterlagen an:

Niedersachsen Ports GmbH & Co. KG
Niederlassung Emden
Personalabteilung
Friedrich-Naumann-Str. 7 – 9 | 26725 Emden
T  +49 (0) 4921 897 - 0 | F  +49 (0) 4921 897 - 137
bewerbung-emden@No~Spamnports.de | www.nports.de

 

Siegel für audit berufundfamilie und Erfolgsfaktor Familie

Cuxhaven

Stipendium Bauingenieurwesen

Niedersachsen Ports ist die Gesellschaft für Hafeninfrastruktur mit den meisten öffentlichen Seehäfen in Deutschland. Wir sind verantwortlich für fünf Seehäfen, sieben Inselversorgungshäfen und drei Regionalhäfen der niedersächsischen Küstenregion. Zu unseren Leistungen gehören Entwicklung, Bau und Instandhaltung der Infrastruktur – damit gestalten wir aktiv die Zukunft der Häfen. Wir fühlen uns der gesamten Region und ihrer wirtschaftlichen Entwicklung verbunden: Die Häfen sind Lebens- und Arbeitsmittelpunkt vieler Menschen.

Die Niedersachsen Ports GmbH & Co. KG möchte Studierende in der Fachrichtung Bauingenieurwesen fördern und unterstützen und beabsichtigt, zum 01.10.2020 ein Stipendium im Dualen Bachelor-Studiengang Bauingenieurwesen an der „hochschule 21“, Buxtehude zu vergeben.

Stipendium Bauingenieurwesen

Ihr Profil

Sie verfügen über eine Hochschulzugangsberechtigung und möchten ein Duales Studium im Bauingenieurwesen an der „hochschule 21“ aufnehmen. Ihnen ist ein individueller und hoher Praxisanteil im Rahmen des Studiums wichtig. Sie sind durchsetzungsstark und engagiert mit Sinn für wirtschaftliche Zusammenhänge und sicher im mündlichen und schriftlichen Ausdrucksvermögen. Eigeninitiative, Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Organisationsgeschick setzen wir ebenso voraus wie die Bereitschaft zur Teilnahme an Qualifizierungsmaßnahmen.

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen ein Duales Bachelorstudium im Studiengang Bauingenieurwesen mit einer Dauer von 7 Semestern an. Die Theoriephasen finden an der „hochschule 21“ in Buxtehude statt.

Die praktische Ausbildung erfolgt vorwiegend in unserer Niederlassung Cuxhaven. Dort lernen Sie in einem Team von drei Ingenieuren Entwürfe, Planungs- und Ausschreibungsunterlagen für Bau- und Unterhaltungsmaßnahmen zu erstellen und bearbeiten, unterstützen deren Durchführung und Vergabe nach SektVO, VOB und VOL. Sie erhalten gründliche praktische Kenntnisse in der Begleitung, Überwachung, Abnahme und Abrechnung von Hafenbau-Maßnahmen. Je nach Bedarf ist auch ein Einsatz in unserer Zentrale in Oldenburg sowie an unseren Standorten in Brake, Emden, Norden und Wilhelmshaven möglich.

Für die Dauer der Regelstudienzeit erhalten Sie ein monatliches Stipendium in Höhe von

1400 EUR. Ferner übernehmen wir die an die „hochschule 21“ zu entrichtenden Studiengebühren für maximal 7 Semester.

Im Anschluss an das Studium beschäftigen wir Sie für 2 Jahre befristet in unserem Unternehmen. Der Einsatz erfolgt je nach Vakanz an einem unserer Standorte. Entsprechende örtliche Flexibilität setzen wir voraus.

NPorts strebt in allen Bereichen und Positionen an, Unterrepräsentanzen im Sinne des Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetzes (NGG) abzubauen und ist daher an Bewerbungen von Frauen besonders interessiert. Eine bevorzugte Berücksichtigung kann erfolgen, soweit nicht in der Person anderer sich Bewerbender liegende Gründe von größerem rechtlichen Gewicht entgegenstehen.

Interesse

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 31.10.2019.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Drescher (Tel.: 04721 500188) gerne zur Verfügung.

Bewerbungsunterlagen an:

Niedersachsen Ports GmbH & Co. KG

Niederlassung Cuxhaven

Personalabteilung

Am Schleusenpriel 2 | 27472 Cuxhaven

T  +49 (0) 4721 500 - 0 | F  +49 (0) 4721 500 - 100

bewerbung-cuxhaven@No~Spamnports.de   | www.nports.de

Brake

Ausbildung Elektroniker/in und Industriemechaniker/in (w/m/divers)

Niedersachsen Ports ist die Gesellschaft für Hafeninfrastruktur mit den meisten öffentlichen Seehäfen in Deutschland. Wir sind verantwortlich für fünf Seehäfen, sieben Inselversorgungshäfen und drei Regionalhäfen der niedersächsischen Küstenregion. Zu unseren Leistungen gehören Entwicklung, Bau und Instandhaltung der Infrastruktur – damit gestalten wir aktiv die Zukunft der Häfen. Wir fühlen uns der gesamten Region und ihrer wirtschaftlichen Entwicklung verbunden: Die Häfen sind Lebens- und Arbeitsmittelpunkt vieler Menschen. 

 

Ausbildung im Hafen

 

Du wolltest schon immer in große Höhen, tüftelst und reparierst gerne an Dingen im Haushalt, hast in der Schule gute Noten, keine Stunde des Technikunterrichts oder der Werk-AG verpasst, aber eigentlich interessieren Dich die richtig großen Maschinen. Du magst es mit anderen zusammenzuarbeiten, bist gerne an der frischen Luft und willst etwas bewegen.

Genau das bietet Dir eine Ausbildung zur Industriemechanikerin oder zum Industriemechaniker und zur Elektronikerin oder zum Elektroniker bei Niedersachsen Ports GmbH & Co. KG.

Bewirb Dich daher um eine Ausbildung in unserer Niederlassung Brake zum 01.08.2020 als

 

Elektronikerin/Elektroniker Fachrichtung Betriebstechnik

oder

Industriemechanikerin/Industriemechaniker Fachrichtung Instandhaltung

 

Du bietest uns
  • ­einen guten Abschluss einer allgemeinbildenden Schule 
  • ­logisches Denken und Interesse an technischen Themen
  • ­handwerkliches Geschick und eine genaue, sorgfältige Arbeitsweise 
  • ­gute Noten in Mathematik und Physik

Außerdem hast Du Spaß daran, im Team zu arbeiten, bist zuverlässig, möchtest Dich weiterentwickeln, kannst schwimmen und bist schwindelfrei.

 

Wir bieten Dir
  • eine 3,5-jährige qualifizierte Ausbildung mit berufsbegleitendem Unterricht in der Ausbildungsstätte mit der Möglichkeit der Ausbildungsverkürzung um ein halbes Jahr
  • ein gutes Betriebsklima in einem modernen Unternehmen
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • die Teilnahmemöglichkeit an unserem Firmenfitness-Programm

Als familienfreundlicher Arbeitgeber ist Niedersachsen Ports bemüht, berufliche und familiäre Interessen in Einklang zu bringen.

Niedersachsen Ports strebt in allen Bereichen und Positionen an, Unterrepräsentanzen im Sinne des Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetzes (NGG) abzubauen und ist daher an Bewerbungen von Frauen besonders interessiert. Eine bevorzugte Berücksichtigung kann erfolgen, soweit nicht in der Person anderer sich Bewerbender liegende Gründe von größerem rechtlichen Gewicht entgegenstehen.

 

Hast Du Interesse?

Für Fragen stehen dir Claudia Kramer unter Tel: 04401-925-112 oder die Ausbilderin Annika Schreiber unter Tel: 04401-925338 zur Verfügung. Bitte sende Deine Bewerbungsunterlagen an

 

Bewerbungsunterlagen an:

Siegel für audit berufundfamilie und Erfolgsfaktor Familie

Niedersachsen Ports GmbH & Co. KG
Niederlassung Brake
Personalabteilung
Brommystr. 2  | 26919 Brake
T  +49 (0) 4401-9250 | F  +49 (0) 4401-3272
bewerbungen-brake@No~Spamnports.de  | www.nports.de

Cuxhaven

Ausbildung Konstruktionsmechaniker/in und Elektroniker/in (w/m/divers)

Niedersachsen Ports ist die Gesellschaft für Hafeninfrastruktur mit den meisten öffentlichen Seehäfen in Deutschland. Wir sind verantwortlich für fünf Seehäfen, sieben Inselversorgungshäfen und drei Regionalhäfen der niedersächsischen Küstenregion. Zu unseren Leistungen gehören Entwicklung, Bau und Instandhaltung der Infrastruktur – damit gestalten wir aktiv die Zukunft der Häfen. Wir fühlen uns der gesamten Region und ihrer wirtschaftlichen Entwicklung verbunden: Die Häfen sind Lebens- und Arbeitsmittelpunkt vieler Menschen.

 

Ausbildung im Hafen

Beginne deine Karriere mit der Ausbildung in unserer Niederlassung Cuxhaven zum 01.08.2020 als


Konstruktionsmechaniker/in Fachrichtung Stahl- und Metallbau


Elektroniker/in für Betriebstechnik



Wir erwarten

 

 

     

  • Einen Qualifizierten Abschluss an einer allgemeinbildenden Schule (mind. Realschulabschluss)
  • Logisches Denken und Interesse an technischen Themen
  • Handwerkliches Geschick und genaue und sorgfältige Arbeitsweise
  • Gute Noten in Mathematik und Physik
  • Spaß daran, im Team zu arbeiten
  • Lernbereitschaft und Zuverlässigkeit
  •  

 

Wir bieten

     

  • Eine 3,5-jährige qualifizierte Ausbildung
  • Ein gutes Betriebsklima in einem modernen, familienfreundlichen Unternehmen
  • Eine betriebliche Altersvorsorge
  • Die Vergütung erfolgt nach dem TVA-L-BBiG
  •  

 

NPorts strebt in allen Bereichen und Positionen an, Unterrepräsentanzen im Sinne des Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetzes (NGG) abzubauen und ist daher an Bewerbungen von Frauen besonders interessiert. Eine bevorzugte Berücksichtigung kann erfolgen, soweit nicht in der Person anderer sich Bewerbender liegende Gründe von größerem rechtlichen Gewicht entgegenstehen.

 

Interesse

Wir freuen uns auf deine Bewerbung.

Für Rückfragen steht dir Herr Martin Wulf unter Tel: 04721 / 500 - 125 gerne zur Verfügung. Bitte sende deine Bewerbungsunterlagen bis zum 31.10.2019.

 

Bewerbungsunterlagen an

Niedersachsen Ports GmbH & Co. KG

Niederlassung Cuxhaven

Personalabteilung

Am Schleusenpriel 2 | 27472 Cuxhaven

 

bewerbung-cuxhaven@No~Spamnports.de

Brake

Ausbilder/in Elektronik (w/m/divers) Fachrichtung Betriebstechnik

Niedersachsen Ports ist die Gesellschaft für Hafeninfrastruktur mit den meisten öffentlichen Seehäfen in Deutschland. Wir sind verantwortlich für fünf Seehäfen, sieben Inselversorgungshäfen und drei Regionalhäfen der niedersächsischen Küstenregion. Zu unseren Leistungen gehören Entwicklung, Bau und Instandhaltung der Infrastruktur – damit gestalten wir aktiv die Zukunft der Häfen. Wir fühlen uns der gesamten Region und ihrer wirtschaftlichen Entwicklung verbunden: Die Häfen sind Lebens- und Arbeitsmittelpunkt vieler Menschen.

In der Niederlassung Brake suchen wir als Elternzeitvertretung ab sofort befristet bis zum 31.12.2020 für die Ausbildung unserer Auszubildenden im Bereich Elektronik Fachrichtung Betriebstechnik eine/n 

 

Ausbilder/in Elektronik (w/m/divers) Fachrichtung Betriebstechnik

 

Ihre Aufgaben

Sie bilden unsere Elektroniker/innen der Fachrichtung Betriebstechnik entsprechend dem Ausbildungsrahmenplan und der vorgegebenen zeitlichen und sachlichen Gliederung des Berufsbildes aus. Dabei fungieren Sie als Vertrauensperson mit Vorbildcharakter für unsere Auszubildenden und prägen somit maßgeblich deren berufliche Entwicklung.

 

Ihr Profil

Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Facharbeiter/in im Elektrobereich, idealerweise zum/zur Elektroniker/in der Fachrichtung Betriebstechnik, sowie über eine langjährige einschlägige Berufserfahrung. Ihre fundierten Fachkenntnisse geben Sie gerne an Auszubildende weiter und haben bereits Erfahrung in der Ausbildung junger Menschen gesammelt. Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Prüfung gemäß der Ausbildereignungsverordnung.

Die Identifikation mit den vielfältigen Aufgaben als Ausbilder ist für Sie ebenso selbstverständlich wie ein ausgeprägtes pädagogisches Verständnis, persönliche Souveränität im Umgang mit jungen Menschen und Einfühlungsvermögen. 

EDV-Kenntnisse (Office-Anwendungen) und Führerschein Klasse B setzen wir voraus.

 

Unser Angebot

Wir bieten eine spannende Aufgabe im Umfeld eines dynamischen Hafens und die Möglichkeit, Ihre Ideen in die Gestaltung der Ausbildung einbringen zu können sowie ein gutes Betriebsklima in einem modernen Unternehmen, eine attraktive betriebliche Altersvorsorge und Teilnahmemöglichkeit am Firmenfitness-Programm. 

Als familienfreundlicher Arbeitgeber ist Niedersachsen Ports bemüht, berufliche und familiäre Interessen in Einklang zu bringen.

Die Eingruppierung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) und ist nach E 7 bewertet.

Niedersachsen Ports strebt in allen Bereichen und Positionen an, Unterrepräsentanzen im Sinne des Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetzes (NGG) abzubauen und ist daher an Bewerbungen von Frauen besonders interessiert. Eine bevorzugte Berücksichtigung kann erfolgen, soweit nicht in der Person anderer sich Bewerbender liegende Gründe von größerem rechtlichen Gewicht entgegenstehen. 

Der Arbeitsplatz ist bedingt teilzeitgeeignet. Dies ist unter Umständen an Bedingungen geknüpft.

 

Interesse

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung. Für Rückfragen steht Ihnen Frau Claudia Kramer unter Tel: 04401-925112 gerne zur Verfügung.

 

Bewerbungsunterlagen an:

Siegel für audit berufundfamilie und Erfolgsfaktor Familie

Niedersachsen Ports GmbH & Co. KG
Niederlassung Brake
Personalabteilung
Brommystr. 2  | 26919 Brake
T  +49 (0) 4401-9250 | F  +49 (0) 4401-3272
bewerbungen-brake@No~Spamnports.de  | www.nports.de

Brake

Bauingenieur/in (w/m/divers)

Niedersachsen Ports ist die Gesellschaft für Hafeninfrastruktur mit den meisten öffentlichen Seehäfen in Deutschland. Wir sind verantwortlich für fünf Seehäfen, sieben Inselversorgungshäfen und drei Regionalhäfen der niedersächsischen Küstenregion. Zu unseren Leistungen gehören Entwicklung, Bau und Instandhaltung der Infrastruktur – damit gestalten wir aktiv die Zukunft der Häfen. Wir fühlen uns der gesamten Region und ihrer wirtschaftlichen Entwicklung verbunden: Die Häfen sind Lebens- und Arbeitsmittelpunkt vieler Menschen.

Zur Verstärkung unserer Abteilung Technik in der Niederlassung Brake suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen 

 

Bauingenieur/in (w/m/divers)

 

Ihre Aufgaben
  • Abwicklung von Baumaßnahmen in den Bereichen Hafenbau, Ingenieurbau, Tiefbau und Spezialbau
  • Aufstellen und Koordinieren der Entwurfs- und Ausführungsplanung für Hafeninfrastrukturprojekte
  • Durchführung von Vergabeverfahren (VOB)
  • Begleitung, Überwachung und Abrechnung von Hafeninfrastrukturprojekten

 

Ihr Profil
  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium des Bauingenieurwesens (Diplom- Ingenieur oder Bachelor) und idealerweise über einschlägige Berufserfahrung in den Bereichen Tiefbau oder konstruktiver Ingenieurbau. Bewerbungen von Berufsanfängern werden ebenso begrüßt.
  • Idealerweise Kenntnisse im öffentlichen Vergaberecht
  • Sicherer Umgang mit MS-Office Software und AVA Software
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Qualifizierungsmaßnahmen
  • Sinn für wirtschaftliche Zusammenhänge und Teamfähigkeit
  • Fahrerlaubnis der Klasse B

 

Unser Angebot

Wir bieten eine spannende und herausfordernde Aufgabe in einem dynamischen Umfeld, den erforderlichen Freiraum für Ihre Ideen und die Möglichkeit zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung, ein gutes Betriebsklima in einem modernen, familienfreundlichen Unternehmen sowie die Teilnahmemöglichkeit am Firmenfitness-Programm. Als familienfreundlicher Arbeitgeber ist Niedersachsen Ports bemüht, berufliche und familiäre Interessen in Einklang zu bringen.

Die Eingruppierung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) und ist nach Entgeltgruppe 11 bewertet.

Niedersachsen Ports strebt in allen Bereichen und Positionen an, Unterrepräsentanzen im Sinne des Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetzes (NGG) abzubauen und ist daher an Bewerbungen von Frauen besonders interessiert. Eine bevorzugte Berücksichtigung kann erfolgen, soweit nicht in der Person anderer sich Bewerbender liegende Gründe von größerem rechtlichen Gewicht entgegenstehen.

Der Arbeitsplatz ist teilzeitgeeignet.

 

Interesse

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Für Rückfragen steht Ihnen Frau Sandra Scherf unter der Telefonnummer: 04401-925 100 gerne zur Verfügung.

 

Bewerbungsunterlagen an:

Siegel für audit berufundfamilie und Erfolgsfaktor Familie

Niedersachsen Ports GmbH & Co. KG
Niederlassung Brake
Personalabteilung
Brommystr. 2  | 26919 Brake
T  +49 (0) 4401-9250 | F  +49 (0) 4401-3272
bewerbungen-brake@No~Spamnports.de  | www.nports.de

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten

Arbeiten bei Niedersachsen Ports